Anzeige-Nr. 1682608
vom 14.08.2022
68 Besucher

Dnipro, Hund in Abschiebung

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Leben für Streuner e.V.
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Leben für Streuner e.V.
Leben für Streuner e.V. 
61118 Bad Vilbel

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dnipro wurde mit 2,5 Monaten in das städtische Canile hinter Gittern eines Zwingers gebracht und hat bisher nichts anderes kennen lernen dürfent. Die wenigen Male, wenn er aus seinem Zwinger heraus darf, ist er der glücklichste Hund der Welt.....er leidet sehr unter seiner Gefangenschaft.

Für Dnipro läuft die Zeit, denn er hat nur eine befristete Zeit im städtischen Canile. Findet er hier keine Adoption, wird er bald in ein schlimmes Canile mit 2000 Hunden verlegt, aus dem es kein Entkommen mehr gibt.

Dnipro ist offen gegenüber Menschen und verträglich mit Artgenossen. Er teilt sich einen Zwinger mit weiteren Junghunden. Eine Katzenverträglichkeit ist nicht bekannt und kann unter den gegebenen Umständen nicht getestet werden.

Für Dnipro suchen wir Menschen die nicht nur aus Mitleid handeln. Erfahrung und vor allem Zeit und Geduld sollten vorhanden sein. Hunde wie Dnipro können noch keine Erwartungen erfüllen, aufgrund der Umstände unter denen sie bisher aufgewachsen sind.

Name: Dnipro
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.01.2022
Gewicht: derzeit 8 kg (Juni 2022)
Höhe: wächst noch
Gesundheitliche Probleme: keine bekannt

gechipt, geimpft, entwurmt, EU Pass, Ausreise nach den gesetzlichen Tracesbestimmungen
Schutzgebühr: 420,-- Euro einschl. Transportkosten
Vermittlung: Innerhalb Deutschland

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Leben für Streuner e.V.

Email: adoption.italien@gmx.de

Der Anbieter "Leben für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dnipro, Hund in Abschiebung"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück