Anzeige-Nr. 1684970
vom 17.08.2022
176 Besucher

Brian - ein Superstar auf dem Weg...

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tapfere Pfoten e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Tapfere Pfoten e.V. 
50189 Elsdorf

Telefon: 491737457327


Beschreibung
... in seine glanzvolle Zukunft
Brians Geschichte mit uns begann gemeinsam mit seinen Brüdern und Mama Jalma als wahre Rettungsaktion. Denn die kleine Familie wurde unter einem Pickup gefunden und versteckten sich dort vor ihren vermeintlichen Besitzern, die gerade mit deren Entsorgung beginnen wollten - zu groß die Angst, dass die Hunde die Enkelkinder krank machen würden.

Beherzt griffen jedoch unsere Tierschützer ein und nahmen allesamt auf. Doch niemand schien sich so recht für Brian zu interessieren, dessen Glücksgewinn erst eintrat, als eine liebe Pflegefamilie beschloss ihn vor dem Winter bei sich aufzunehmen.

Einige Zeit später sah es sogar noch besser aus für ihn, denn er fand endlich sein Für-Immer-Zuhause. Doch das Glück währte nur ein paar Monate. Wir sind immer sehr bemüht das passende Hund-Mensch Team zusammenzubringen. Doch hier scheiterte es an der Umgebung, so dass Brian sich wieder auf die Suche nach dem richtigen Zuhause machen muss in dem er zur Ruhe kommen kann.

Der junge Rüde ist grundsätzlich ein feiner Kerl. Er wird als Schmusebacke beschrieben, ist freundlich und möchte seinem Menschen gefallen. Vom ersten Tag an hat er gezeigt wie die Stubenreinheit funktioniert und obwohl er durchaus kräftig ist, läuft er überwiegend ruhig und brav an der Leine, ganz viel Potential um dies durch kontinuierliches Training beizubehalten.

Brian genießt die Aufmerksamkeit seiner Familie, nutzt aber ebenso Ruhezeiten und Plätze um runter zu kommen.

Auf seiner Pflegestelle lebte er mit Kindern und anderen Hunden zusammen, als Familienhund ist er gut geeignet, aber auch für andere Konstellationen gut vorstellbar. Sogar mit Katzen versteht er sich sehr gut.

Da Brian gewisse Unsicherheiten zeigt und in neuen Situationen manchmal sehr ängstlich reagiert, wünschen wir uns zum Einen hundeerfahrene Menschen für ihn und zum Anderen einen souveränen Hundekumpel an seiner Seite. Er genießt die Gesellschaft von Artgenossen und scheint diese auch zu benötigen.

Brian hat bereit die ersten Kommandos gelernt, auch das Mitfahren im Auto ist kein Problem. Das Alleine bleiben muss jedoch noch langsam aufgebaut werden, die Trennung fällt ihm derzeit noch schwer.

Brian würde das Leben in einer ländlichen Wohngegend mit Garten sicher sehr genießen, in der trubeligen Stadt kann er nicht entspannen und schreckt bei unbekannten Geräuschen hoch. Fremde Menschen machen ihm zunächst Angst, hier gilt es mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen sein Herz zu erobern. Hat man die Schmusebacke allerdings von sich überzeugt, ist man zum Kuscheln auf Lebenszeit eingestellt.

Wer sich für unseren hübschen Jungspund interessiert, kann sich gerne bei uns melden, man sollte sich jedoch nicht von den Flausen der Pubertät abschrecken lassen und mit viel Liebe und Konsequenz bereit sein auch diese Zeit zu durchstehen.

Bei den tierärztlichen Blutuntersuchungen kam leider heraus, dass Brian unter einem leichten Befall von Hepatozoonose leiden. Dies ist eine Krankheit, die durch Zecken übertragen wird. Die Krankheit ist auch in Deutschland gegenwärtig und kommt bei 99 Prozent der Hunde nicht zum Ausbruch, bei den meisten Hunden ist es nur ein Zufallsbefund und man geht davon aus, dass etwa jeder 3. Hund davon betroffen ist. Dennoch sehen wir uns in der Pflicht darüber aufzuklären und jeden Hund möglichst gründlich zu untersuchen vor der Vermittlung. Hepatozoonose Hunde sollten kein Kortison bekommen, da dies einen Ausbruch der Krankheit begünstigt, ansonsten gibt es keine Einschränkungen. Gerne klären wir über die Krankheit bei einem persönlichen Gespräch auf.



Steckbrief:

Rüde

Rasse: English Pointer Mix

Geboren: 01.05.2021

Größe: 53cm, 20kg

Geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert
Schutzgebühr 490 €



Brian lebt in einer Pflegefamilie in Haan



Geeignet für:

Hundeerfahrene Menschen

Familien, Singles oder Paare

Ländliche Wohngegend mit Garten

Hunde und Katzen im Haushalt

Der Anbieter "Tapfere Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Brian - ein Superstar auf dem Weg..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück