Anzeige-Nr. 1689094
vom 22.08.2022
27 Besucher

SOS für die hübsche Tara !

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Canifair e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
41462 Neuss

Telefon: 004369915029825


Beschreibung
Tara befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Update Mai 2022: Die wunderschöne Tara sucht dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle, wo sich um ihren Muskelaufbau gekümmert wird. Nach einem Unfall wurde sie zwei mal operiert und eigentlich ist sie fit und alles gut verheilt - leider setzt sie ihr Bein jedoch immer weniger ein, da im Tierheim einfach nicht ausreichend Zeit für den Muskelaufbau und gezieltes Training ist. Tara ist eine wunderbare, junge und wirklich ganz tolle Hündin die eigentlich alle Voraussetzungen erfüllt um ein wunderbares Leben führen zu dürfen. Das kleine Handicap wird mit gezielter Physiotherapie und ev. Training am Unterwasserlaufband gut behandeln zu sein - sie sucht nun aber einfach nach den Menschen die dazu bereit sind, diesen Weg mit ihr zu gehen und dafür eine außergewöhnlich tolle Begleiterin auf Lebenszeit zu bekommen. Wir hoffen sehr dass dieser Traum für Tara bald in Erfüllung geht!
Die junge Tara wurde verletzt in der Stadt gefunden, vermutlich wurde sie von einem Auto angefahren. Sie wurde natürlich sofort ärztlich versorgt und dabei wurde festgestellt, dass ihr Hüftkopf gebrochen ist und dieser entfernt werden muss. Diese Operation nennt man Femurkopfresektion. Ein Hund kann aber auch, sobald entsprechend Muskeln aufgebaut wurden, ganz wunderbar mit nur einem Hüftkopf ein ganz normales Hundeleben führen. Auch das Tierheim berichtet dass Tara nun bereits komplett erholt ist und dazu bereit wäre, in ein besseres Leben zu starten.

Die hübsche Hundedame ist sehr freundlich und zeigt sich bisher einfach im Umgang. Auch mit anderen Hunden versteht sich Tara gut - eine aktuell problemlose junge Hündin, die sich auch gut für Hundeanfänger eignen könnte, die natürlich dazu bereit sind gemeinsam mit Tara das Hunde 1x1 zu lernen. Sicher wäre sie eine tolle Bereicherung für jede liebe Familie, die sich vorstellen könnte diese liebenswerte Hündin bei sich aufzunehmen und das Leben gemeinsam zu bestreiten.



Der Anbieter "Canifair e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SOS für die hübsche Tara !"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück