Anzeige-Nr. 1697287
vom 02.09.2022
32 Besucher

Barnaby und sein Freund Orion

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Sieben-Katzenleben e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Sieben-Katzenleben e.V.
Sieben-Katzenleben e.V. 
72622 Nürtingen

Telefon: +49 177 4591765 (AB)


Beschreibung
Dieser wunderschöne rot-weiße Kater namens Barnaby wurde auf einem Fabrikgelände eingefangen. Die Fabrikbesitzer hatten sich gemeldet. Sie wollten den kleinen Mann loswerden. Und so kam er erst in eine Katzenfalle und dann in Anas Obhut. Viel Stress für den armen Kater, der ihn ziemlich verstört hat. Das alles darf er nun auf der Finca langsam hinter sich lassen und Misstrauen wie Ängste abbauen.

Leider weiß Barnaby noch nicht, dass man ihm hier Gutes tun möchte. Der kleine Mann, der zwei bis drei Jahre alt ist, hat das Zusammenleben mit Menschen schließlich nie kennengelernt. Sein Zuhause war die Straße. Entsprechend kann er mit uns Zweibeinern (noch) nichts anfangen. Auch auf Hunde kann und will er lieber verzichten. Einzig seine Artgenossen lässt er an sich ran, ist mit ihnen umgänglich und freundlich.

Für ihn geht es jetzt erstmal darum anzukommen. Das wird dauern, denn wer es gewohnt ist, sich alleine durchzuschlagen, der wird eine liebende Hand nicht einzuordnen wissen. So ist es auch bei ihm. Und seine Menschen werden sicherlich auch einige Zeit benötigen, um Barnaby die schöne Seite des Lebens mit Liebe und Kuscheleinheiten schmackhaft zu machen.

Eine liebe Patin hat Barnaby nicht nur einen wunderschönen Namen ausgesucht, sondern mit ihrer Namenspatenschaft auch den Grundstock für seine Versorgung und Pflege gelegt. Wenn das kein hoffnungsvoller Start in ein ganz neues Leben ist.

Wir freuen uns auch, wenn uns liebe Paten bis zu seiner Vermittlung bei seiner Versorgung unterstützen.

Update 27.05.2022
Da hat sich unser kleiner Inspector doch glatt einen Seargent gesucht. Und so inspizieren Barnaby und Orion nun gemeinsam das Leben. Orion, geboren 2020, ist ein grau-weißer Kater mit etwas längerem Fell. Nach einem bösen Erlebnis als junger Kerl, bei dem er von Kindern übel getreten und geschlagen wurde, hat er sich in Anas Obhut die Freundlichkeit Menschen gegenüber zurückerobert – wenn auch noch nicht in Gänze. In einigen Momenten holt Orion statt Krallen mal die Beißerchen raus. Aber wer mag ihm das übel nehmen, hat er doch erfahren, dass – zumindest kleine - Menschen so gar keine freundlichen Wesen sind. Aber mit Barnaby hat er nun einen Bewacher an der Seite. Und dem geht unwirsches Auftreten nun so völlig ab. Wir sind uns sicher, dass der Seargent seinem Inspector diesbezüglich nacheifert.

Der Anbieter "Sieben-Katzenleben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Barnaby und sein Freund Orion"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück