Anzeige-Nr. 1697618
vom 03.09.2022
36 Besucher
Hinweis von "Meuselwitzer Tierschutzinitiative":
Liebe Interessenten, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Tiere. Bitte nehmen Sie folgendes zur Kenntniss: Wir arbeiten ehrenamtlich und haben Familie. Wir bemühen uns jede Anfrage zeitnah zu bearbeiten. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen oder Mailboxanfragen ab da es für uns sehr schwer ist diese zu zuordnen. Schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular mit Telefonnummer und Mailadresse an. Danach melden wir uns bei Ihnen. Herzlichen Dank

Kassy sucht Verständnis

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Meuselwitzer Tierschutzinitiative 
04610 Meuselwitz

Telefon: 0171 6589595


Beschreibung
Kassy wurde auf den Strassen von Rumänien aufgegriffen. Anwohner beschwerten sich bei der Gemeinde, sie würde Hühner reißen. So kamen die Dogchatcher und fingen sie ein und brachten sie in das Öffentliche Shelter Arad. Völlig überfordert, mit dieser neuen Situation verkroch sie sich in die hinterste Ecke in der Tötungsstation. Durch Facebock wurde man aufmerksam auf sie und holte sie aus der Station. Nun ist sie in einem privaten Shelter untergebracht. Kassy hat eine Schulterhöhe von 40cm und ist recht pfiffig. Absolut verschmust ist sie und achtet auf ihr Vertrautes. Sie ist neugierig und aufgeschlossen. An der Leine gehen, bindet sie noch etwas befremdlich, aber das wird sie sicherlich auch meistern.

Weitere Fragen können auch gern über WhatsApp gestellt werden. Unsere Hundetrainerin hat Vorort mit ihr gearbeitet.

Vermittlung nur mit Schutzvertrag und positiver Vorkontrolle. Ausreise erfolgt mit Traces, gechipt, geimpft und parasitenbehandelt sowie 4 DX Test und kastriert.

Der Anbieter "Meuselwitzer Tierschutzinitiative" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kassy sucht Verständnis"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück