Anzeige-Nr. 1705668
vom 14.09.2022
41 Besucher

Sirius, ein hell leuchtender Stern

Facebook Twitter
Drucken
Spende für adopTiere e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für adopTiere e.V.
adopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0160 6360429


Beschreibung
geboren: *April 2022

Gut sozialisierter, rundumverträglicher, anhänglicher Welpenbub sucht Lehrstelle als Familienhund in Kost und Logis.

Sirius und sein Bruder Cairos (ebenfalls in der Vermittlung) wurden,- gerade einmal zwei Monate alt -, von italienischen Tierschützern auf der Straße aufgelesen. Seitdem wachsen die beiden Buben im Haushalt einer Tierschutzmitarbeiterin heran. Jetzt wird es Zeit, daß die beiden Schnuckels eine eigene Familie und ein Zuhause für immer bekommen.

Sirius ist ein zuckersüßer, fröhlich-aufgeräumter, rundumverträglicher und menschenbegeisterter Hundeyoungster. Er darf seine kindliche Neugier nicht nur in einem öden Tierheimzwinger vergeuden, sondern bekommt, zumindest in Ansätzen einen ersten Eindruck, wie es in einer artübergreifenden Haushaltsgemeinschaft zugeht. Dessen ungeachtet fehlt Sirius noch eine Menge Erfahrung und ‚Lernstoff‘ für‘s angestrebte Familienhundediplom.
Bis dato befindet sich der knuffige kleine Mann im Stande eines hundlichen ‚Vorschulkindes‘ und es herrscht ‚Lehrermangel‘ an allen Ecken und Enden.
Sirius‘ Neugier,- seine Endeckerfreuden und Welterprobungen in materialschonende Bahnen und familienhundliche Tugenden zu lenken, wird seinen Menschen, die hoffentlich bald, ganz für den spitzohrigen Zauberknopf da sind, obliegen.
Auf den einen, oder anderen Kollateralschaden am Interieur sollten Sirius‘ Menschen allerdings vorbereitet sein und abgerundete Teppichecken, beschnitzte Möbelbeine, oder geschredderte Druckerzeugnisse mit Gelassenheit und Humor nehmen.

Sirius ist für eine (aussagefähige) Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn er sein erstes Lebenjahr vollendet hat, sollte diese allerdings erfolgen.
Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen Sirius‘ wurden nicht festgestellt.
Der junge Herr Hund zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Wir suchen eine, gern bunt gemischte, zwei- und gern auch vierbeinige Familie für Sirius, innert derer er alles erfahren und lernen kann, was es für ein glückliches Leben in artübergreifender Koexistenz braucht.
Wir wünschen ihm liebevolle Obhut und verantwortungsbewußte Fürsorge für alle kommenden Zeiten,- erziehungsbefähigte Menschen, Schutzengel, Spiel- und Abenteuerkumpane, jederzeit zuverlässige und vertrauenswürdige Lebenswegbegleiter, zuwendungsfreudige Kuschelopfer……..
Sollte Sirius künftig als ‚Einzelprinz‘, ohne weitere hundliche Familienangehörige leben, ist der regelmäßige Austausch mit Seinesgleichen anderweitig sicherzustellen.
Mindestens bis der junge Herr Hund ein Jahr alt ist, sollte eine grundsätzliche ‚rund-um-die-Uhr-Betreuung‘ für ihn gewährleistet sein.

Der Anbieter "adopTiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sirius, ein hell leuchtender Stern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück