Anzeige-Nr. 1706881
vom 16.09.2022
30 Besucher

Vicky - Welpe wartet auf Sardinien

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0177) 32 68 50 9


Beschreibung
Steckbrief

Name: Vicky
Geboren: ca. 01.02.2022
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 42 cm (Stand 08.06.2022) - im Wachstum, groß werdend
Gewicht: ca. 9 kg (Stand 08.06.2022) - im Wachstum, groß werdend
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Entwurmt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Welpenstation, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Halter

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: nein

Jagdtrieb: unbekannt
Schutzgebühr: 550 €

Veni Vedi Vici - „ich kam, ich sah, ich siegte“

Vicky hat in ihrem Leben bisher alles richtig gemacht. Sie ist mit ihrem Bruder Vito Überlebende eines Wurfes von 10 Geschwistern. Die anderen starben direkt nach ihrem Auffinden innerhalb von zwei Tagen weg. Die acht verstorbenen Welpen waren zu schwach, vielleicht zu lange ausgesetzt, zu ausgehungert, zu ausgetrocknet. Vicky und Vito waren nach dem Auffinden des Wurfes auf einer privaten Pflegestelle, da ihr Bruder Vito aber ein Zuhause bei einer sardischen Familie mit Kind gefunden hat, beschlossen wir, sie in unserer Welpenstation aufzunehmen, statt sie in ein Tierheim zu bringen.

Ihren Überlebensinstinkt hat sie in ihrer DNA, so kam Vicky als alleiniger Neuzugang auf die Welpenstation.
Es spielte sich so ab:
Vicky kam einfach zur Tür hinein, munter, frech und mutig, wie sie ist, hat sie erst mal ein Körbchen besetzt und sich ausgeschlafen. Danach mit großem Hunger eine Schale Futter verschlungen und etwas getrunken. Es wurde an allem geschnuppert und die anderen Hunde durften auch sie beschnuppern. Und schon war sie angekommen.

Seither lebt sie mit uns im Haus. Rami, ebenfalls ein Pflegehund, ist ein guter Kumpel geworden, aber auch bei den erwachsenen Hunden im Rudel zeigt sie gutes Sozialverhalten. Sie ordnet sich unter, nimmt sich zurück. Draußen spielt sehr gerne mit den anderen Welpen. Hier macht sie keinen Unterschied, ob körperlich großer oder kleiner Welpenkumpel. Sie mag alle, spielt auch mit den Welpen sehr sozial und feinfühlig.

Wenn es ihr zu viel wird, zieht sie sich lieber zurück, als dass sie Zähne zeigt. Vicky ist ein Sonnenschein, mit ihrem spitzen Näschen und ihren halb stehenden Ohren sowie ihrem Stummelschwänzchen, muss man sie einfach gernhaben. Ganz sicher trägt sie Herdenschutzhund-Gene in sich, sie wird aber eine kleine Herdenschutzhund- Version bleiben.

Auffällig bei ihr ist die enge Bindung zu uns Menschen. Sie braucht sehr viel Zuwendung und Nähe. Weniger die aktive Aufmerksamkeit oder Beschäftigung. Einfach nur in unserer Nähe sein, dann ist sie zufrieden.

Als Voraussetzung zur Adoption suchen wir wie folgt:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen.
- Tägliche Gassigänge müssen auf der Tagesordnung stehen.

Wenn Sie Vicky genauso zauberhaft finden wie wir und Sie in Ihr Leben passt, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Hier können Sie sich über die Rasse belesen. (http://www.streunerherzen.com/Infos/Hunde/Rassen/Maremmano.html)

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Vicky kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel.: 01773268509
Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com

Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier -unbekannt- angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Wir sprechen hier von Tieren, die von der Straße kommen, ausgesetzt werden und bis dahin überhaupt keine tierärztliche Fürsorge erhalten haben.

Der Anbieter "Streunerherzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Vicky - Welpe wartet auf Sardinien"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück