Anzeige-Nr. 1708779
vom 18.09.2022
57 Besucher

Füge auf einer Ps in Korschenbroich

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Canifair e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
41462 Neuss

Telefon: 0157 77004890


Beschreibung
*seit dem 06.02. auf einer Pflegestelle in 41352 Korschenbroich, auf der er gerne besucht und kennengelernt werden darf.

Update von ihrer Pflegestelle, Stand 20.03.22:

Füge hat sich schon prima eingelebt und zeigt sich als brave, unkomplizierte Hündin, die bestimmt auch für Anfängern geeignet wäre. Füge zeigt sich als sehr verträglich mit Hunden und lebt auch mit einer Katze zusammen. Sie ist eine verkuschelte Hündin, die gerne an der Seite ihrer Menschen ist. Füge ist bereits stubenrein, kennt es an der Leine zu laufen und begegnet auch unbekannten Menschen freundlich. Wir könnten uns auch vorstellen, dass sie sich mit Kindern gut verstehen würde. Füge ist clever und würde sicherlich gerne eine positiv arbeitende Hundeschule besuchen.

Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.
_________________________________________________

Die kleine Füge ist er ein Jahr alt aber sie hat schon genug Abenteuer für mehrere Jahre erlebt. Sie wurde von ihren ursprünglichen -Besitzern- ausgesetzt, dann wohl von neuen Menschen adoptiert und von einem Auto angefahren. In Ungarn ist es oft üblich, dass die Hunde frei herumlaufen -dürfen-. Füge wurde verletzt von den Mitarbeitern des Tierheims in Miskolc aufgenommen und hat sich dort schnell von ihren Verletzungen erholt. Nach ihr gefragt hat bisher niemand und von ihren letzten Besitzern kam keine Nachfrage.

Im Tierheim präsentiert sich die kleine Hundedame als freundliche und neugierige Hündin, die jetzt sehr gerne in einer richtig tollen Familie aufwachsen würde. Pech hatte die kleine Maus nun wirklich genug. Obwohl sie mit ihren 35-40 Zentimetern noch eine recht handliche Hündin ist, freut sie sich genauso über artgerechte Auslastung wie ihre größeren Kollegen. Da sie noch sehr jung ist, muss sie noch ganz viel vom großen Hunde-ABC lernen. Der Besuch einer passenden Hundeschule sollte in ihrem neuen Leben deshalb auf jeden Fall auf dem Programm stehen.

Mit anderen Hunden versteht sie sich bisher prima. Ihre aktuellen Spielkameraden sind Maya und Godfried. Wir können uns dementsprechend gut vorstellen, dass sie in ihrem neuen Zuhause auch mit mehreren Hunden zusammen leben kann.

Wer hat Lust der kleinen Füge zu zeigen, was das Leben noch für glückliche Seiten zu bieten hat?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte lesen Sie sich auf unserer Homepage schon mal zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema -Hund- ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet. Bitte beachten Sie das Feld -Selbstauskunft- unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich die Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Wie alle unsere Hunde reist auch Füge mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Sie ist komplett geimpft, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt, mit Blutbild mit Organwerten und Tests auf die in Ungarn vorkommenden Krankheiten. Außerdem reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Der Anbieter "Canifair e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Füge auf einer Ps in Korschenbroich"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück