Anzeige-Nr. 1711296
vom 22.09.2022
48 Besucher

WER HAT EIN WARMES PLÄTZCHEN FREI?

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Terrier-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.
Herz für Ungarnhunde e.V. 
37176 Nörten-Hardenberg

Telefon: 0174/1934763 (WhatsApp-Handy) ab 19.00 Uhr


Beschreibung
Dee Dee
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim
Dort seit : 09.2022
Rasse : Terrier-Mix?
Farbe : Weiß, hellbraunes Ohr
Geburtsdatum : ca. 08.2015
Größe (ca.) : 25-30 cm
Kastriert : bei Ausreise
Schutzgebühr : 420 €
Dee Dee lief mit ihrem Bruder auf den Straßen umher und das Tierheim wurde informiert. Leider sahen die beiden Hunde es überhaupt nicht ein sich einfangen zu lassen und wehrten sich heftig dagegen. Schlußendlich klappte es doch, Dee Dee kam in einen separaten Zwinger, da sie noch nicht kastriert war und eine Fehlbedeckung verhindert werden sollte.

Nach der Trennung von ihrem Bruder zeigte Dee Dee ihre liebevolle Seite: Sie reagierte auf alle Mitarbeiter freundlich und extrem anhänglich. Bei Fremden ist sie immer noch vorsichtig und mißtrauisch, wenn ihr aber klar wird, dass nichts Böses passiert, ist sie auch hier freundlich!

Sobald sich die Zwingertür öffnet schießt der weiße Blitz heraus und jagt temperamentvoll im Hof umher. Drinnen ist Dee Dee ganz ruhig und stubenrein. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Für die kleine Hündin suchen wir ein Zuhause, wo auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird. Erziehung, Bewegung, Aufmerksamkeit und Liebe sind hier die wichtigsten Punkte, und bestimmt kommen noch einige dazu. Dee Dee wünscht sich vor dem Winter ein warmes Plätzchen!
Kontakt:
Sabine Schönert
0174-1934763
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de

Der Anbieter "Herz für Ungarnhunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"WER HAT EIN WARMES PLÄTZCHEN FREI?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück