Anzeige-Nr. 1743966
vom 04.11.2022
130 Besucher

SPOKY - jetzt wirds süß!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Baia Mara, Rumänien. Im Tierheim in Baia Mare wartet eine ganze, bunte Welpen – Rasselbande darauf, das Shelter zu verlassen und ein neues Leben zu beginnen.

Fünf wunderschöne Geschwister leben hier im Zwinger und alle brauchen ganz dringend Unterstützung bei ihrem Start in ein neues Leben, denn sie sollen nicht im Lärm und Schmutz des Shelters großwerden. Natürlich haben wir uns vorgenommen, nicht eher zu ruhen, bis wir sie in Sicherheit wissen und für alle fünf Welpen einen Platz bei tierlieben Menschen gefunden haben, die sie von nun an pflegen und lieben werden und ihnen zeigen wollen, wie schön das Leben als Familienhund sein kann.

Spoky ist genau wie alle seine Geschwister ein kleiner Kämpfer, sonst hätte er es sicher nicht geschafft, an diesem unfreundlichen und ungeeigneten Ort zu einem so lebensfrohen, gesunden Welpen heranzuwachsen. Er ist freundlich und aufgeschlossen und ein welpentypisch verspielter, kleiner Rüde. Er liebt es, mit seinen Geschwistern herumzutollen. Spoky hat weiches, lackschwarzes Fell und lustige, spitze Ohren – ein Steh- und ein Hängeohr. Aus dunklen Kulleraugen guckt er hoffnungsvoll in seine Zukunft. Spoky ist ca. drei Monate alt und wird voraussichtlich eine mittlere Größe erreichen.

Sicher wird sich Spoky schnell in seinem neuen Zuhause einleben, obwohl er natürlich noch keine Erfahrungen mit dem Leben als Haushund hat und auch von Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch nicht viel weiß. Aber Spoky ist ein sehr aufgeweckter kleiner Rüde, der immer bemüht ist, den Menschen zu gefallen. Mit viel Liebe, Verständnis und positiver Verstärkung wird er deshalb sicher schnell das gesamte Welpen-1×1 lernen. Nach der Eingewöhnungszeit wird Spoky sich über den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen.

In wenigen Monaten kommt Spoky in die Pubertät, die alles, was er bis dahin gelernt hat, wieder durcheinanderbringen wird. Regeln werden hinterfragt und die Grenzen werden neu ausgetestet. Aber bei einer liebevoll-konsequenter Erziehung durch seine Adoptanten wird Spoky aus dieser Phase als wohlerzogener und selbstbewusster junger Rüde hervorgehen und seine Familie treu und zuverlässig bei allen Aktivitäten begleiten.

Wir sind sehr froh, dass Spoky und seine Geschwister sich so gut entwickelt haben und wünschen uns nun tierfreundliche Menschen, die ihn liebevoll und geduldig aufnehmen, ihm Familienanschluss, ein warmes Körbchen, wunderschöne Spaziergänge und – ganz wichtig für einen Welpen – genügend Kontakt zu Artgenossen bieten möchten. Auch über eine Pflegestelle für den kleinen Welpen würden wir uns sehr freuen.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro kann Spoky gechipt, entfloht, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause reisen.

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"SPOKY - jetzt wirds süß!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück