Anzeige-Nr. 1745919
vom 06.11.2022
19 Besucher

Sofia - auf der Suche nach Geborgenheit

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierfreunde Europa e.V. 
79346 Endingen

Telefon: 01727589333


Beschreibung
Name: Sofia
Geburtsdatum: 24.02.2015
Größe: 47 cm
Gewicht: 13 kg.
Geschlecht: weiblich
Rasse: Podenca
Aufenthalt: Tierheim Albayyasa seit 17.02.2020

Sofias Geschichte ist eine Geschichte von Misshandlungen, denn deren Besitzer, ein Jäger, benutzt die Tiere nur zu seinem eigenen Vorteil und beutet sie aus, bis sie nicht mehr brauchbar für ihn sind.
Während ihres ganzen Lebens wurde Sofía auf wenigen Quadratmetern untergebracht, wo sie nur auf die Jagd mitgehen durfte und mit Schreien und schlechten Manieren behandelt wurde.

Sie hat nie erfahren oder weiß, was menschlicher Kontakt mit einer Person ist, die sie liebt und ihr Liebe gibt.
Sie wurde nie an die Leine genommen, sie hat nie eine Liebkosung gefühlt, sie hat nie die menschliche Wärme gehabt, sie hat nie gewusst, was Liebe ist und sich geliebt zu fühlen. Schließlich kam der Tag, an dem Sofia nicht mehr gut für die Jagd war und ihr Besitzer beschloss, sie auf dem Feld ihrem Schicksal zu überlassen.

Eine Verwandte des Jägers hat davon erfahren und Sofia zu sich genommen, was der Jäger aber nicht wollte und es kam sogar zum Familienzwist und die Situation wurde immer schwieriger.
Deshalb wandte man sich an die Tierschutzorganisation Albayyasa und Sofia konnte in deren Obhut gelangen.
Dem alten Besitzer wurde erzählt, dass Sofia gestorben sei und ihm war da nur recht.

Jetzt beginnt Sofia ein neues Leben und sie darf endlich Liebe, Fürsorge und Schutz der Menschen erfahren.
Mit ihren Artgenossen hat Sofia keinerlei Probleme – bei den Menschen überwiegt noch das Misstrauen und Angst, wenn jemand auf sie zugeht. Sie braucht hier noch Zeit, um sich psychisch zu rehabilitieren
Für Sofia suchen wir ein liebevolles Zuhause mit viel Geduld, damit sie alles Schreckliche vergessen kann.

Die Tierschützer in Albayyasa sitzen derzeit täglich lange neben ihr, streicheln sie, sprechen leise mit ihr und nach und nach entspannt sie sich. Das ist eine tägliche Arbeit, die mit der Zeit und der Hilfe seiner Artgenossen sicherlich bald Früchte tragen wird.
Bei Spaziergängen läßt sie sich problemlos das Geschirr anlegen und steht dann mt offenen Augen und Ohren da und wirkt total entspannt, wenn sie laufen und schnuppern darf. Sie liebt diese Spaziergänge durch das Gelände und man kommt ihr schnell näher.

Der Hund wird geimpft und auf Parasiten vorbeugend behandelt abgegeben.

Gerne können Sie Kontakt zu ihrer Vermittlerin aufnehmen.

Bettina Thoma (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01727589333
E-mail: bettina_thoma@yahoo.de

Der Anbieter "Tierfreunde Europa e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Sofia - auf der Suche nach Geborgenheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück