Anzeige-Nr. 1746607
vom 07.11.2022
68 Besucher
Hinweis von "Zypernpfoten in Not e. V.":
Vermittlung von Hunden, noch auf Zypern / Vermittlung von Hunden, bereits in D : Wir beraten, fragen nach, vermitteln sorgsam und verantwortungsvoll, suchen Zuhause für Freunde! Schreiben Sie uns bei Interesse an einem Hund bitte an. ZYPERNPFOTEN IN NOT e.V. wünscht Ihnen + Bleiben Sie gesund ! +

Rufus - Zarter Mischlingsrüde *09/2020

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Zypernpfoten in Not e. V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Zypernpfoten in Not e. V.
Zypernpfoten in Not e. V. 
96145 Seßlach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update aus der Pflegestelle vom 13.11.2022:

Unser lieber Rufus hat eins der begehrten Pflegestellen-Tickets ergattert und durfte am 10.11.2022 nach Deutschland fliegen. Nun macht sich der etwa 2-jährige Rüde von 24106 Kiel aus auf die Suche nach seinem Für-Immer-Zuhause.

Rufus ist ein unkomplizierter Mischlingsrüde, der den vorhandenen Hunden in der Pflegestelle freundlich begegnet und ihre Grenzen akzeptiert. Er sucht den Kontakt zu Artgenossen, hat aber auch kein Problem damit, sich einen Weile in sein eigenes Körbchen zurückzuziehen. Er kommt schon gut zur Ruhe und erholt sich von der aufregenden Reise. Die Nächte schläft er durch.
Allein bleiben muss Rufus in der Pflegestelle aktuell noch nicht, so dass das im neuen Zuhause mit Geduld und Zeit geübt werden sollte.

Bei Spaziergängen ist Rufus ein sehr angenehmer Begleiter, der interessiert die Umgebung erkundet ohne an der Leine zu ziehen. Er läuft einfach so mit, steckt seine Nase mal hier in den Busch und mal da in Richtung Social Media oder schnüffelt mit den anderen Hunden zusammen an den ganz interessanten Stellen. Rufus gehört zum Hundetyp Beobachter: wenn er etwas Neues entdeckt, setzt er sich gern hin und betrachtet es erst einmal intensiv. Wenn man ihn animiert, geht er vorsichtig gucken und kann dann einen Haken unter diese Erfahrung setzen. Baustellen, Busse, Jogger, Fahrräder und E-Roller hat er so bereits als ungefährlich abgespeichert.

Im Garten gibt Rufus gern mal Gas und flitzt dem einen oder anderen Spielzeug hinterher. Im Sommer würde er also sicher gern viel Zeit draußen verbringen, momentan wird es dem zarten jungen Mann doch schnell zu frisch und er bevorzugt einen Liegeplatz an der Heizung.

Ansonsten ist Rufus ein großer Schmusebär, der einem gern sein kleines Bäuchlein zum Kraulen entgegenstreckt. Mit seinen Fledermaus-Ohren ist er ein echter Hingucker, der jeden mit seinen großen Augen um die Pfote wickeln kann.

Möchten Sie unseren lieben Rufus in seiner Pflegestelle kennenlernen und sich von seinem Charme einwickeln lassen? Melden Sie sich gern bei uns, Rufus freut sich auf Besuch!

Ursprünglicher Text:
Rufus (geboren ca. September 2020, Schulterhöhe 46 cm) wurde im Raum Paphos gefunden. Als er zu uns kam war er ziemlich 'durch den Wind'. Wir wissen natürlich nicht was ihm alles in seiner Zeit auf der Straße passiert ist, aber da er ziemlich dünn und dreckig war, gehen wir davon aus, dass sich schon eine Weile keiner mehr um ihn gekümmert hatte.

Auch stellten wir fest, dass er in seiner Rute kein Gefühl hatte, was ihn zusätzlich sehr störte und er fing auch an, an seiner Rute, die schlaff vom Körper hing, herumzubeißen. Daher mussten wir seine komplette Rute abnehmen.

Inzwischen hat sich Rufus gut eingelebt und ist ein sehr menschenbezogener kleiner Hund. Er freut sich über jede menschliche Zuwendung und ist unendlich traurig, wenn er zurück in seinen Zwinger muss und die Helfer ihn dort zurück lassen müssen.

Er versteht sich gut mit seinen Zwingerfreunden und alle verstehen sich prächtig in seiner Gruppe.

Rufus würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen umziehen.

Noch lebt er in einer Pflegestelle. Haben Sie sich in Rufus verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Übrigens:
Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen!
Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Der Anbieter "Zypernpfoten in Not e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Rufus - Zarter Mischlingsrüde *09/2020"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück