Anzeige-Nr. 1750403
vom 11.11.2022
31 Besucher

Ciccio - Ruhepol und Fitnesstrainer

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Ariegéois-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
PfotenFreunde Sardinien e.V. 
59368 Werne

Telefon: 0173 46 90 97 5


Beschreibung
Update Oktober .22

Ciccio wurde in der Zwischenzeit von mehreren Kolleginnen unseres Vereins in der LIDA besucht und sie schwärmen alle von ihm. Er ist unglaublich menschenbezogen und will “seinen” Besuch überhaupt nicht mehr gehen lassen. Es wäre sehr wichtig für ihn, dass er das Tierheim bald verlassen kann, damit er nicht irgendwann zu den “vergessenen Hunden” gehört, die in den Gehegen immer weiter nach hinter rücken und einfach aus dem Blickfeld verschwinden. Wer Ciccio bekommt, hat einen Freund für’s Leben gefunden

------------------------------------------------------------------------------
Geschichte:

Ciccio wurde im März 2022 in Cala Saccaia mit einer Bisswunde von Tierschützern aufgefunden und in unser Kooperationstierheim gebracht, wo er erst einmal medizinisch versorgt wurde. Er hat sich dort gut eingelebt, seine Wunden heilen ab und er kommt prima mit den anderen Hunden zurecht. Katzen gehören allerdings nicht zu seinen Freunden. Sein Schlafplatz ist im Augenblick das Büro, da es derzeit keinen freien Platz in einem Gehege für ihn gibt.

Ciccio ist wahrscheinlich ein Ariégeois Mischling. Dies ist eine alte französische Laufhunderasse, die nach der dortigen Landschaft benannt wurde.
Auf Hasenjagd wird unser Ciccio nicht mehr gehen, dennoch stellt er bedingt durch seine Jagdhundegene gewisse Anforderungen an seine zukünftigen Besitzer. Als Laufhund liebt er natürlich ausführliche Spaziergänge, bei denen er seiner Passion – mit der Nase am Boden die neuesten Wildspuren aufnehmen – nachgehen darf. Dies geschieht natürlich an der Schleppleine und wir wollen an dieser Stelle auch nicht verschweigen, dass manche Laufhunde nie im Freilauf geführt werden können, da rassebedingt einfach die Versuchung, einer Spur über Kilometer zu folgen, zu groß ist.

Dennoch kann man einen Laufhund prima mit Nasenarbeit beschäftigen, von Fährtenarbeit bis zu Mantrailing gibt es zahlreiche Alternativen. Es wäre daher gut, wenn Ciccios zukünftiges Zuhause über einen sicher eingezäunten Garten verfügt, in dem er sich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch frei bewegen kann. Ciccio hat in der Zwischenzeit zweimal von unserem Team Besuch bekommen und wird von den Kolleginnen als Traum auf vier Beinen beschrieben. Er ist sehr menschenbezogen, genießt jede Aufmerksamkeit und kann auch schon gut an der Leine gehen. Aufgrund seines aufgeschlossenen und ruhigen Charakters wird sich Ciccio bestimmt sehr schnell an sein neues Leben gewöhnen.

Wenn Sie bewegungsfreudig sind und Ciccio auf seinen Erkundungstouren nach dem Motto “immer der Nase nach” begleiten wollen, dann melden Sie sich bei mir. Ich berate Sie gerne noch ausführlicher.

Hier noch ein weiteres Video von Ciccio:
https://youtu.be/MoDPuDMS9gU

Ciccio ist selbstverständlich vollständig geimpft, gechipt und entwurmt. Er reist mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren in einem registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird. Ein Mittelmeerkrankheiten-Check erfolgt in Deutschland

Hinweis:
Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

PfotenFreunde Sardinien e.V.
Sylvia Promoli
Vermittlung Hunde
Telefon: (0173) 46 90 97 5
E-Mail: sylvia.promoli@pfotenfreunde-sardinien.de

Der Anbieter "PfotenFreunde Sardinien e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Ciccio - Ruhepol und Fitnesstrainer"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück