Anzeige-Nr. 1759828
vom 23.11.2022
1554 Besucher

Elbe

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Spanischer Wasserhund Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: ELBE

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mix Perro de Aqua

geb: ca. 07/2022

Endgröße: ca. 50-55 cm

Kastriert: zu jung

Andere Hunde: ja

Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja

Handicap: nein

MMT: zu jung

Aktueller Aufenthaltsort: La Linea



ELBE

Die süße Elbe wurde mit ihren 8. Geschwistern im Tierheim abgegeben. Nun warten Sie auf ihre eigene Familie, die ihr die Sonnenseite des Lebens zeigen möchte.

Welpentypisch ist sie neugierig, verspielt und immer gut gelaunt. Allerdings wird sie noch nicht viel gesehen und erlebt haben. Die alltäglichen Dinge wie u.a. Staubsauer und Autos, müssen ihr noch vorgestellt werden. Ebenso wird Sie noch nicht wissen, was Stubenreinheit bedeutet. Mit Ruhe und Konsequenz wird sie das aber schnell verstehen.

Vermutlich trägt sie einen großen Anteil vom Perro de Aqua (Wasserhund) in ihrer Genetik. Diese Rasse wird allgemein als freundlich, unternehmungslustig, und treuergeben beschrieben. Sie benötigt jedoch viel Beschäftigung, damit sie sich nicht langweilt. Umso mehr wird sie dann die Ruhephasen genießen können. Da sie nicht nur schlau, sondern zudem gerne gehorchen, können auch Hundeanfänger (mit Unterstützung) mit diesem Hund ihr Glück finden.

Ein Welpe stellt den Alltag erst einmal komplett auf den Kopf, aber er bereichert unser Leben mit seinem weichen Fell, seinem süßen Gesichtchen und der Fähigkeit uns die Welt aus Welpenaugen zu zeigen.



Möchten Sie gemeinsam mit ELBE die Natur erkunden, gemeinsam über Unsinn lachen und ihr alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen?

Auch über eine Pflegestelle oder Patenschaft würde ELBE sich sehr freuen.



Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt.
Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.


Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://salva-hundehilfe.de/wp-content/uploads/2022/03/SALVA-Hundehilfe-Info-Broschuere.pdf



Kontakt

Ansprechpartner: Nadine Helsper

Mail: nadine.helsper@salva-hundehilfe.de


Der Anbieter "SALVA Hundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Kontaktformular
Betreff:
"Elbe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück