Anzeige-Nr. 1765703
vom 01.12.2022
58 Besucher

SANSA - ruhig, schmusig, mag Hunde

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.03.2021)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sansa ist ein ca. 03/2021 geborenes Katzen-Mädchen.

Sie gehört zu den vielen Katzen ins Spanien, die herrenlos geboren oder ausgesetzt werden und sich in sog. Katzenkolonien auf verlassenen Grundstücken, Parks oder der Straße durchschlagen müssen. Tierschützer unseres Partnervereins ABYDA in Jaén haben sie und ihre zwei Schwestern bereits als Kitten von der Straße geholt und im Katzen-Tierheim untergebracht, damit ihnen nichts zustoßen kann.

Sansa ist (genauso wie ihre Schwester Vilma, die ebenfalls noch auf ein Zuhause wartet) eine sehr aufgeschlossene und fröhliche Samtpfote. Sie ist zwar katzentypisch verspielt und neugierig, dabei aber nie wild oder ungestüm, sondern ausgeglichen und tendenziell eher ruhiger als ihre Artgenossen. Kuscheln und bei «ihren» Menschen zu sein, ist ihr größter Genuss, sie schnurrt dann ausgiebig und trippelt ihren Bezugspersonen auch gerne einmal hinterher. Kurz gesagt: sie ist einfach ein «niedliches Fräulein», das einem viel Freude macht, wenn man sich eine enge Beziehung zu seinem Stubentiger wünscht. Mit den Kindern der Pflegefamilie spielt und kuschelt sie übrigens auch sehr gerne, es darf im neuen Zuhause also gern auch recht lebendig zugehen, sie ist nicht schreckhaft oder schüchtern.

Sansa lebt in ihrer Pflegestelle bereits mit ihrer verbliebenen Schwester sowie anderen Katzen zusammen und ist an die Gesellschaft von Artgenossen gewöhnt. Deshalb soll sie im neuen Zuhause keinesfalls allein bleiben. Im Idealfall könnte sie direkt zusammen mit einem Katzenfreund aus der Pflegestelle adoptiert werden, falls nicht bereits eh ein Spielkamerad bei Ihnen auf sie wartet. Auf Wunsch beraten wir Sie jedenfalls gerne, welche andere Samtpfote am besten zu Sansa und zu Ihnen passen würde. Sie wird nicht in Einzelhaltung abgegeben.

Hunde kennt Sansa übrigens bereits auch aus ihrer Pflegestelle und hat auch mit ihnen keinerlei Berührungsängste.

Sansa wird kastriert vermittelt und ist bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befindet sich im Tierheim unserer Partnerorganisation in Jaén (Spanien).

Die Schutzgebühr für Sansa beträgt 220 Euro.

Wollen Sie der goldigen kleinen Sansa ein Zuhause geben und ihr ein behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin:

anja@ein-freund-fuers-leben.org

Der Anbieter "Ein Freund fürs Leben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Kontaktformular
Betreff:
"SANSA - ruhig, schmusig, mag Hunde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück