Anzeige-Nr. 1767918
vom 04.12.2022
31 Besucher

Füge , ein typischer Jungspund !

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Canifair e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
41462 Neuss

Telefon: 0157 77004890


Beschreibung
Füge befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Dieser kleine Herzensbrecher wurde im September als Streuner aufgegriffen. Er hatte an den Beinen mehrere oberflächliche Verletzungen, die mittlerweile aber rückstandslos ausgeheilt sind.

Füge ist ein ganz typischer, fröhlicher Jungspund, der mit seinen Menschen die Welt entdecken und richtig durchstarten möchte. Mit seinen 5 bis 6 Monaten sollte er nicht im Tierheim sitzen, und so hoffen wir sehr, dass der junge Mann schnell mit uns auf die große Reise ins Glück gehen darf!

Füge ist ein lustiges, außergewöhnlich hübsches Kerlchen mit einer Menge Energie, Neugierde und Lebensfreude - und natürlich mit der ein oder anderen Flause im Kopf, was in diesem Entwicklungsabschnitt ganz normal ist. Füge freut sich auf aktive, liebevolle Menschen, die Spaß daran haben, sich mit ihrem Hund zu beschäftigen und mit ihm als vollwertiges Familienmitglied viele schöne Dinge zu erleben. Der Besuch einer guten, positiv arbeitenden Hundeschule gibt dem Jungspundhirn Beschäftigung und Struktur und macht außerdem viel Freude. Neben dem kleinen und auch großen Hunde-Einmaleins lassen sich hier schöne Beschäftigungsideen ausprobieren und den Hund ganz individuell fördern.

Mit anderen Hunden versteht Füge sich prima, so dass er auch gut Zweithund werden kann. Seine Reaktion auf Katzen kann gerne bei Bedarf getestet werden.

Da Füge sich noch im Wachstum befindet und seine Eltern nicht bekannt sind, können wir leider keine verlässlichen Aussagen über seine Endgröße machen. Wir denken, dass er mittelgroß werden wird - aber diese Angabe ist nur eine vorsichtige Schätzung und völlig ohne Gewähr! Als Adoptant:in eines Junghundes sollte man sich auf alles einstellen und sich einfach darüber freuen, was nach Abschluss der Wachstumsphase neben einem auf der Couch sitzt.

Wenn Sie sich in Füge verliebt haben und Sie denken, dass Sie die passenden Menschen für den fröhlichen Hundejungen sind, dann melden Sie sich gern bei uns. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ins Glück wäre wunderbar. Der außergewöhnlich hübsche Hundejunge mit dem aparten dunklen Schwanz ist reisebereit und könnte schon mit unserer nächsten Fahrt nach Deutschland kommen.

Bitte lesen Sie sich vorab doch schon einmal auf unserer Homepage zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema -Hund- ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet, so dass dort schon viele Fragen beantwortet werden. Bitte beachten Sie das Feld -Selbstauskunft- unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich die Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Wie alle unsere Hunde reist Füge mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Er ist bei Ausreise komplett geimpft, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt. Darüber hinaus reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Anbieter "Canifair e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Füge , ein typischer Jungspund !"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück