Anzeige-Nr. 1791283
vom 04.01.2023
162 Besucher

Steen liebt Schnürsenkel über alles :-)

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schnauzer-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Unser leicht wuscheliger Steen ist doch zauberhaft! Aber das rettete ihn nicht davor, als „unerwünschter Nachwuchs“ eingestuft und mit seinen Geschwistern Star und Soley am 27. Juni als winzig kleine Würmchen in der anonymen Hundeklappe abgeladen zu werden. So fanden die drei ihren Weg ins Tierheim in Dobrich. Seitdem verweilen die Geschwister dort und teilen ihren Auslauf als harmonisches Quintett mit Jay und Jayda.

Steen ist ein hübscher Kerl und hat ein wenig etwas Schnauzerartiges an sich. Er hat ein offenes und freundliches Wesen, welpentypisch ist er neugierig und verspielt. Wenn die Hunde nicht miteinander spielen, suchen sie sich etwas Spannendes, wie z.B. die Schnürbändel der Gummistiefel, die auf einmal ganz lang werden, wenn man hereinbeißt und daran zieht.

Über Spiel, Toben und Raufereien lernen die Welpen von Anfang an die Hundesprache und ein gutes Sozialverhalten. Das ist wichtig, um gut mit seinen Artgenossen auszukommen. Über einen Ersthund im neuen Zuhause hätte Steen nichts einzuwenden, dieser könnte ihm sogar bei der Eingewöhnung ein wenig helfen.

Wir schätzen, dass Steen etwa Ende Mai 2022 geboren wurde, da er Anfang Oktober mit dem Zahnwechsel begonnen hat. Gechipt, entwurmt und geimpft ist er schon und wird vor seiner Ausreise noch kastriert. Dann ist er bereit für sein Zuhause und das große Abenteuer außerhalb des Tierheims kann losgehen!

Das Leben in einem Haus mit allem, was dazugehört, kennt Steen noch nicht: Geräusche von Küchengeräten, Staubsauger, Fernsehgerät. Er ist noch nicht stubenrein, muss langsam an das Alleinebleiben herangeführt werden und auch das Laufen an Halsband und Leine noch üben. Im Straßenverkehr hat er einiges aufzuholen, so sind ihm hupende Autos ebenso fremd wie scheppernde Garagentore oder klappernde Fahrräder. Aber all das wird der Jungspund an der Seite seiner Menschen gern lernen, denn er ist offen für neue Erfahrungen!

Hat unsere Knutschkugel Steen Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich schnell, damit er noch vor dem kalten Winter nach Deutschland ausreisen kann!

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/steen-s


Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Steen liebt Schnürsenkel über alles :-)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück