Anzeige-Nr. 1803312
vom 17.01.2023
82 Besucher

Belinda braucht dringend ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04162-9129330


Beschreibung
Belinda wurde am 22.11.2022 an einem Olivenbaum direkt am Tor des Refugios angebunden und das in einer kalten und regnerischen Nacht. Sie war total durchnässt, extrem hungrig. Ihr Seil hatte sie zwar zerrissen, sie war allerdings so lieb, dass sie einfach nicht weglief.
Am Anfang dachten wir, dass sie sich vielleicht auch verlaufen haben könnte, weil sie noch so jung ist und sicherlich auch reinrassig. Aber niemand meldete sich. Viele Leute wollten sie adoptieren, wollten aber einer Kastration nicht zustimmen. Wahrscheinlich wollten sie mit ihr züchten. Also suchen wir weiter nach einer perfekten Familie für sie.
Belinda lebt sehr gut mit anderen Hunden zusammen. Sie bellt sehr selten. Sie ist keine Anführerin, sondern eher ein Hund, der den anderen folgt. Am Anfang brachten wir sie mit unseren Armin zusammen, und nun ist sie der Schatten unseres Kleinen. Sie trennt sich eigentlich nie von ihm und wenn sie mit ihm gemeinsam im Auslauf ist, dann lässt sie ihn auch nicht aus den Augen.
Ihr Lieblingsspielzeug sind Tennisbälle. Angst hat sie allerdings vor Besen und dann läuft sie auch weg.
Gegenüber Fremden ist sie zunächst argwöhnisch und misstrauisch. Aber sie lässt sich berühren und alles mit sich machen. Sie hat auch nie versucht zu beißen. Sie versucht dann eben einfach nur, das Weite zu suchen.
Belinda ist keine Hündin, die besonders liebeshungrig ist. Sie schaut uns an, wir streicheln sie, dann geht sie ihrer Wege. Wir merken allerdings auch, dass das Tierheim sie stresst, denn sie beginnt sich teilweise im Kreis zu drehen und in ihre Rute zu beißen. Sie erhält derzeit Medikamente, um sich etwas zu entspannen.
Die einzige Lösung wäre eine Familie, die ihr genügend Platz und Zeit schenken kann. Wenn diese Familie noch einen anderen Hund hätte, dann wäre das sicherlich für Belinda perfekt.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 22.4.2021
Grösse: 55 cm Schulterhöhe
Gewicht: 30 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

Möchten Sie Belinda bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Belinda braucht dringend ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück