Anzeige-Nr. 1830925
vom 19.02.2023
91 Besucher

Bana musste hinter Gitter aufwachsen

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular

THV 300x250
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr (geb. 01.03.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 03512507874


Beschreibung
Bana wurde im Sommer 2022 ausgesetzt. Sie passte vermutlich nicht in die Urlaubspläne ihrer Familie und so wurde sie einfach verstoßen. Zu dieser Zeit war sie noch ein Baby und verstand natürlich überhaupt nicht, was mit ihr passiert war.
Jetzt verbringt sie ihre jungen Jahre im Tierheim. Dennoch ist sie ein fröhlicher und zufriedener Hund. Sie ist aktiv, verspielt, manchmal beim Toben etwas ungestüm, aber extrovertiert und sympathisch, eben ein typischer Junghund, der noch vieles lernen muss.
Sie bittet gerne um Aufmerksamkeit, Zuneigung und Spieleinheiten. Sie genießt es sehr, wenn sie mit ihren Zwingerkameraden im Auslauf spielen und rennen kann.
Bana versteht sich wunderbar mit erwachsenen Menschen, mit Kindern, mit anderen Hunden und auch mit Katzen.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 1.3.2022
Grösse: 53 cm Schulterhöhe
Länge: 70 cm
Gewicht: 20 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Modepran )

Möchten Sie Bana bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Bana musste hinter Gitter aufwachsen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück