Anzeige-Nr. 1888683
vom 25.04.2023
291 Besucher

Mama Pina & Sohn Marou suchen Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
-Werbung-
Animal Tree
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Norwegische Waldkatze (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
8 Monate (geb. 20.09.2022)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 01708099994


Beschreibung
Mutter Pina ist ca. 1,5 Jahre alt und ihren Kindern Marou (Kater) und Mehdi (Kätzin, vermittelt) sind ca. 6 Monate alt.

Die kleine entzückende Familie wurde auf einem stillgelegten Werksgelände im rumänischen Nirgendwo gefunden und in unserer Partnertierheim vor Ort gebracht. Dort wurden sie nun medizinisch für die Ausreise vorbereitet und auch kastriert.
Denn die Klinik, die eigentlich nur auf Hunde ausgerichtet ist, ist absolut kein Ort für Katzen. Daher haben wir sofort unsere Hilfe zugesagt und schnell eine Pflegestelle für die drei Zuckerschnuten gefunden.
Die drei sind nicht wirklich an Menschen gewöhnt, machen aber täglich Fortschritte auf ihrer Pflegestelle. Beim fressen lassen sie sich mittlerweile anfassen und auch sonst sind sie sehr neugierig, was die Kontaktaufnahme sehr erleichtert.

Mehdi hat bereits ein Zuhause gefunden. Mama Pina und Katerchen Marou würden gern zusammen bleiben. Sie kuscheln und spielen miteinande, weshalb es toll wäre, wenn sie nicht getrennt werden müssen.

Wir vermuten, dass sowas wie norwegische Waldkatze in ihnen steckt. Ein bisschen verwirrend ist, dass sie sich alle drei sehr ähnlich sehen. Aber egal, jede für sich ist eine kleine Schönheit auf vier Pfoten. Und wir suchen für sie nur das allerbeste Zuhause, gern eine geräumige Wohnung mit Balkon, oder auch ein Haus mit Garten. Wenn sie in den Freigang gehen, dann nur in verkehrsberuhigte Lage.

Pina, Marou und Mehdi sind kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie bringen einen EU Pass mit und sind gesund.

Die Schutzgebühr für die Katzen beträgt 220 Euro pro Tier.

Der Anbieter "Ein Freund fürs Leben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Mama Pina & Sohn Marou suchen Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück