Anzeige-Nr. 2128722
vom 25.01.2024
84 Besucher

Marley wartet schon so lange auf Familie

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Notfall
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Viva-Animal e.V. 
78078 Niedereschach

Telefon: +49 7728/644168


Beschreibung
Marley wartet nun schon seit er Welpe ist im Tierheim auf eine Familie. Er hat sich zu einem wunderschönen Hund entwickelt. Es wäre schön, wenn er endlich ein Zuhause bekomen würde.

Oktober 2013
Update:
Am Morgen des 01.09.2013 wurde MARLEY schwer verletzt in seinem Zwinger gefunden. Offensichtlich gab es eine Rangelei und dabei wurde seine Rute derart verbissen, dass der Tierarzt sie amputieren musste. MARLEY ist ein ausgesprochen aktiver Hund, der gerne spielt und manchmal kann auch das der Anlass zu schweren Auseinandersetzungen sein. MARLEY war nach dieser Attacke schwer traumatisiert und weigerte sich, den Zwinger mit den anderen Hunden zu teilen. Er wurde einige Zeit alleine untergebracht, ohne Kontakt zu seinen Artgenossen, damit sowohl die körperlichen als auch die seelischen Wunden heilen konnten. Inzwischen teilt er seinen Zwinger wieder mit anderen Hunden.

MARLEY ist ein aktiver und kontaktfreudiger Jungspund. Er wurde zusammen mit seiner Schwester MARLEN in einem Dorf von Jaén ausgesetzt. Eine Familie hat die beiden entdeckt und ins Tierheim gebracht. Der hübsche Husky-Mix ist ca. im Januar 2013 geboren, hat derzeit eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 13 kg. MARLEY ist ein wirklich lieber und umgänglicher Kerl, der gefordert werden will. Stinkig wird er nur, wenn jemand an seinen Napf will, denn sein Futter will er für sich alleine haben. Seine Schwester hat bereits ein Zuhause gefunden. Wer holt auch MARLEY in kühlere Gefilde?

Wenn Sie sich für MARLEY interessieren und ihm ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Er kann geimpft, gechipt, kastriert und mit einem EU-Heimtierpass im Gepäck in sein Zuhause umziehen.

Der Anbieter "Viva-Animal e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Kontaktformular
Betreff:
"Marley wartet schon so lange auf Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück