Anzeige-Nr. 2137599
vom 04.02.2024
132 Besucher

Pia

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Reserviert
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Hundehilfe Hinterland 
35216 Biedenkopf

Telefon: 0151-11 65 56 81


Beschreibung
Pia ist eine lustige, quirlige Hündin die noch was erleben möchte. Die ca. 5-6 Jahre alte kastrierte Hündin hat sich sehr gut auf Ihrer Pflegestelle eingelebt. Pia lebt auf ihrer Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen, kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden. Sie genießt die Aufmerksamkeit ihres Menschen sehr. Drinnen ist sie eher ruhig, kuschelt gerne. Sie liebt Gassigänge, etwas gemeinsam mit ihrem Menschen zu erleben und schnüffeln. Pia lernt gerade an der Schleppleine nicht nur ihrer Nase zu folgen. Das macht die kleine Dame bisher ganz gut. Manche Situationen/Geräusche oder auch fremde Personen können Pia etwas verunsichern, es ist ihr dann wichtig bei ihrer Vertrauensperson zu sein. Autofahren klappt schon ganz gut, alleine bleibt Pia mit den anderen Hunden auch ohne Probleme.
Im Oktober 2023 haben unsere bulgarischen Tierschutzkollegen Pia aufgefunden. Vor Ort sind Sie zwar leider so einiges gewöhnt aber Pias Zustand hat die Kollegen und Tierärzte geschockt.
Jemand hat die kleine Hündin mit einem riesigen Messer oder einer Axt so grausam verletzt, als hätte er sie schlachten wollen. Es fehlte viel Haut und Fleisch, die Muskeln waren durchtrennt und die Wunde einfach riesig. Ein Wunder, dass die Kleine Hündin nicht verblutet ist. Als Sie die grausamen Verletzungen sahen, liefen die Tränen bei den Kollegen. Der Tierschutz hat grausame Seiten und vor Ort muss man einiges ertragen.
Die Klinik fragte, ob sie die Kleine einschläfern sollen, es gibt niemanden, der zu ihr gehört, niemanden, dem sie wichtig ist - niemanden außer den mutigen ehrenamtlichen Tierschützern und den lieben Spendern die Pias Behandlung möglich gemacht haben!
Röntgenaufnahmen zeigten, dass die Knochen und Gelenke glücklicherweise nicht betroffen waren. Nach einem langen Klinik Aufenthalt konnte Pia dank Spenden in einer Notpension untergebracht werden. Und nun, wo die Wunde gut geheilt ist, die tapfere Hündin so gekämpft hat, ihr Seelchen noch Zeit braucht zu heilen - nun muss sie in einen vollen Zwinger im einem kalten Tierheim?
So sehr die ehrenamtlichen vor Ort sich für alle Tiere einsetzen können Sie Pia nicht das geben, was sie jetzt braucht: einen Platz auf dem sie ankommen darf und auch ihre Seele heilen kann!
Leider gibt es auch bei uns immer zu wenig Pflegestellen, aber Pias Schicksal hat uns sehr berührt, und wir rücken einfach noch etwas näher zusammen für die ca 5/6 Jahre alte Hündin, die, wie alle Hunde, ihre Chance auf ein schönes zu Hause verdient hat.
Willkommen, Pia! Jetzt geht das Leben richtig los.
🟢Interesse Pia ein Zuhause zu geben? Dann fülle bitte unsere Selbstauskunft aus https://hundehilfe-hinterland.de/selbstauskunft-hund

Der Anbieter "Tierschutzverein Hundehilfe Hinterland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Kontaktformular
Betreff:
"Pia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück