Anzeige-Nr. 2140924
vom 08.02.2024
210 Besucher

Peggy sucht Zuhause mit Gesellschaft

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für proTier e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH-Langhaar-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Monate (geb. 15.09.2023)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 15. September 2023
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH-Langhaarmix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Geimpft: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): negativ getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt
Haltungsbedingungen: Wohnungshaltung
Pflegestelle: Sardinien

Nach einem anstrengenden Sommer 2023, in dem fast jeden Tag ausgesetzte Hunde und Katzen gefunden wurden und entsprechend um Hilfe für sie gebeten wurde, sind sowohl die Canili als auch unsere privaten Pflegestellen immer noch übervoll. Und auch Anfang Herbst ist keine Entspannung in Sicht.

Aber was sollen unsere Partner tun? Finder mit den Tieren abweisen, ihnen die Hilfe versagen? Das bringt keiner übers Herz, und so muss weiter an allen Ecken und Enden improvisiert werden.
Zwei kleine Kätzchen, die ganz allein verzweifelt an einer Straße nach Futter suchten, wurden von Touristen geborgen. Die Finder wandten sich an uns und brachten die Katzenmädchen schließlich zu unserer Kollegin vor Ort. Gutes Futter, medizinische Versorgung und viel Zuwendung bewirkten, dass die Schwestern Penny und Peggy, wie sie genannt wurden, sich gut erholten. Mittlerweile lässt sich erkennen, dass aus den beiden Kleinen zwei Langhaarschönheiten werden. Fremden gegenüber sind Penny und Peggy noch schüchtern, mit ihrer Pflegemama sind sie aber sehr vertraut. Wir wünschen uns, dass Penny und Peggy möglichst bald nach Deutschland reisen können, um hier ein Traumzuhause zu finden.

Wenn Sie Peggy (sehr gern gemeinsam mit Penny) ein schönes Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird sie nicht vergeben. Für unsere Katzen bevorzugen wir generell die Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon bzw. gesicherter Terrasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Peggy sucht Zuhause mit Gesellschaft"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück