Anzeige-Nr. 2149911
vom 18.02.2024
24 Besucher

Mangal sucht ruhiges Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für TierRettung Ausland e.V.
Profil
Notfall
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre (geb. 01.11.2021)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: 0171 9717653


Beschreibung
Mangal

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca.1.11.2021
Größe/Gewicht: 50 cm
Verträglich mit: Artgenossen
Sucht: engagierte Anfänger, Rentner, ruhiges Umfeld

Update Dezember 2023

Fast sein ganzes Leben hat der schüchterne Mangal nun schon im Zwinger verbracht. Dabei ist er wunderschön und liebenswert.
Seine frühere Bissverletzung im Gesicht machte ihm leider kürzlich wieder Beschwerden, sein Kopf hatte sich mit Eiter gefüllt. Die Röntgenbilder fügen wir ganz transparent bei.
Der Eiter wurde entfernt und wir hoffen, er bildet sich nicht wieder neu.
Leider ist die Station kein guter Ort für ihn, wo sind die einfühlsamen Menschen, die den schüchternen Kerl aus der Reserve locken?

Update 09.07.2023

Wir waren am Wochenende wieder vor Ort. Mangal möchte einfach nur raus und die Welt erobern, geht man an seinem Zwinger vorbei, kommt er ganz nah, betritt man den Zwinger, bekommt er schnell Angst vor seiner eigenen Courage und drückt sich schüchtern in die hintere Ecke, wir suchen für ihn einfühlsame Menschen, die ihm zeigen, wie schön das Leben bei Menschen ist.

Mangal ist bei den Welpen im Zwinger untergebracht und verhielt sich bei unserem Besuch sehr schüchtern.
Mangal ist noch jung und es wäre ganz wichtig für ihn, dass er endlich seinen Zwinger gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen dürfte, in dem man ihm nach einer Ankomm,- und Eingewöhnungsphase behutsam die Welt zeigt, ohne direkt zu viel von ihm zu erwarten.
Mangal soll ein würdiges und unbeschwertes Hundeleben führen dürfen.
In der Station ist kaum Zeit, sich mit ihm zu beschäftigen- wir glauben fest, dass Mangal großes Potential in sich trägt...nur kann er es hier nicht zeigen...

Mangal wurde vor wenigen Monaten im überfüllten Zwinger in den Kopf gebissen. Die Wunde ist verheilt und Mangal lebt nun mit den Welpen zusammen.

Der Zwinger soll nicht seine Endstation sein!!! Schüchterne Hunde wie er, die sich nicht in den Vordergrund drängen, haben es bei der Vermittlung besonders schwer.
Erfahrungsgemäß sind gerade die Schüchternen besonders dankbar, wenn man sich für sie entschieden hat!

Mangal ist männlich, schätzungsweise am 01.11.2021 geboren und ungefähr mittelgroß.
Welche Rassegene er im Einzelnen in sich trägt, wissen wir leider nicht.
Er würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!

Wir hoffen, dass sich Menschen finden, die sich in den wunderschönen Kerl verlieben und bestenfalls schon Erfahrung mit schüchternen Hunden haben- ein Zuhause bei Menschen mit Geduld wäre toll, die dem schüchternen Kerl erstmal genügend Zeit geben ohne ihm direkt zu viel abzuverlangen und ihm dadurch ermöglichen, erstmal in Ruhe ankommen zu dürfen.
Wir wünschen uns ein ruhigeres Umfeld in ruhigerer Wohnlage bestenfalls ohne Kinder. Ein zu trubeliger Alltag wäre für die anfängliche Eingewöhnung möglicherweise nicht passend.

Wir wünschen uns für Mangal möglichst bald ein liebevolles Zuhause, in dem nicht sofort der perfekte Hund bei Einzug erwartet wird.
Mangal hat tolles Potenzial zum perfekten Lebensbegleiter, aber er wird erstmal Zeit brauchen, um eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen.

Frau Engels wir mit Ihnen gemeinsam beraten, ob ein schüchterner Hund wie Mangal in ihr Lebenskonzept passen würde!

Lassen Sie Mangal's Traum vom eigenen Zuhause wahr werden ❣️

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit Andrea Engels auf!

Der Anbieter "TierRettung Ausland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Mangal sucht ruhiges Zuhause "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück