Anzeige-Nr. 2150706
vom 19.02.2024
78 Besucher

sensibler lieber Locky

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierschutzverein sans frontières e. V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Spende für Tierschutzverein sans frontières e. V.
Tierschutzverein sans frontières e. V. 
79104 Freiburg

Telefon: +49 157 38196599


Beschreibung
Februar 2024

Der arme Lucky sucht dringend Menschen, die mit seinen Ängsten umgehen können.

Juni 2022
Locky ist ein ganz lieber einjähriger Schäfer Mix wenn er denn Vertrauen gefasst hat.
Aus gesundheitlichen Gründen konnte sein Besitzer ihn nicht behalten und brachte ihn ins Tierheim.
Als ich den jungen Rüden im Freilauf besuchte, wurde ich freundlich begrüsst.
Locky liebt Streicheleinheiten und die Nähe der Menschen.

Man merkt gleich, dass Locky ein sehr sensibler Kerl ist.
Bei schnellen Bewegungen zuckt er zusammen, laut seinem ehemaligen Besitzer kann er in manchen Situationen ängstlich reagieren.

Spaziergänge verlaufen ruhig, bei Begegnungen mit anderen Rüden entscheidet die Chemie.
Ab und zu ist Locky etwas schreckhaft, auch hatte ich den Eindruck, dass er es nicht gewohnt ist, wenn man mit ihm redet, auf seinen Namen reagiert er nicht immer.

Dieser liebe, junge Hundemann sollte nicht zu lange im Tierheim sitzen. Locky braucht Menschen, die sich um ihn kümmern, ihn beschäftigen und mit ihm lernen. Mit Geduld und etwas Zeit wird sich Locky zu einem treuen und aufmerksamen Hundekumpel entwickeln, da sind wir sicher.

Er wartet in einem Tierheim in Mulhouse im südlichen Elsas, Nähe Basel.

Wir sind ein eingetragener deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit hauptsächlich 2 Tierheime in Frankreich (Elsass). Die Tiere sind, bis auf die, die es auf eine Pflegestelle geschafft haben oder aus Deutschland stammen, noch in den französischen Tierheimen.


Da wir alle berufstätig sindund die Tierschutzarbeit in unserer Freizeit leisten, können wir Ihre Anrufe leider nicht immer persönlich entgegennehmen. Daher möchten wir Sie bitten, unbedingt eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Festnetznummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen dann in jedem Fall innerhalb von einigen Tagen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus Kostengründen nicht auf Ihrem Handy/Mobiltelefon zurückrufen können!

Bitte beachten Sie, dass wir die Tiere nicht bringen oder transportieren lassen.
Ihr persönlicher Besuch bzw. die Abholung im Elsass/Frankreich ist
Grundvoraussetzung für eine Vermittlung.
Kontaktformular
Betreff:
"sensibler lieber Locky"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück