Anzeige-Nr. 2151168
vom 20.02.2024
20 Besucher

Chochko ist ein aktives, tolles Kerlchen

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
Notfall
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Nordischer Hund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre (geb. 15.06.2021)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
https://www.youtube.com/watch?v=t_bu9Z_Vlrc

Chochko (geb. ca. Juni 2021) hat in seinen gerade einmal 1 Jahr schon einiges durchstehen müssen. Er kam als Winzling ins Tierheim nach Schumen und wurde als Welpe Ende Juli von einem früheren Klassenkameraden eines Mitarbeiters adoptiert. Im November brachte er Chochko zur kostenlosen Kastration ins Tierheim und nahm ihn danach wieder mit. Anfang Januar lud der Mann das arme Kerlchen endgültig wieder im Tierheim ab, denn er hatte im Haus etwas angeknabbert. Einfach so, lieblos zurückgelassen…

Leider ist dies kein Einzelfall und wir erleben es immer wieder, dass Welpen adoptiert werden, wenn sie aber größer werden, Arbeit machen oder einfach nicht mehr bequem ins Leben der Menschen passen, werden sie einfach wieder „entsorgt“. Und die Hunde sind dann teilweise in einem schlimmen Zustand, abgemagert, krank, verwahrlost. Das war bei Chochko zum Glück nicht der Fall, aber es kommt immer wieder vor, weshalb wir inzwischen keine Hunde mehr vor Ort abgeben möchten.

Chochko ist ein sehr offener Hund mit viel Energie. Das muss uns nicht wundern, denn er ist jung und da ist es nur natürlich, dass Hunde spielen, toben und auch ihre Grenzen austesten. An der Leine möchte er auch richtig Gas geben wie man auf dem Video sehen kann. Seine aktuelle Schulterhöhe ist ca. 46 cm.

Mit den anderen Hunden versteht er sich gut. Sozialkontakte mit Artgenossen sind besonders für junge Hunde extrem wichtig, damit sie gut sozialisiert werden und das Miteinander, Raufen und auch Rangordnung lernen.

Chochko ist gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert. Er könnte das Tierheim jederzeit verlassen – diesmal aber bitte mit einem Einzelfahrschein und für immer!

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/r%C3%BCden/chochko/


Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Chochko ist ein aktives, tolles Kerlchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück