Anzeige-Nr. 2154891
vom 24.02.2024
54 Besucher

Dixie2 -Angsthund,braucht Geduld-

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Pinscher-X

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Zypern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Zypernhunde suchen ein Zuhause 
26135 Oldenburg

Telefon: 01573-2830578, 0176-20453527, 0160-99312195 oder per mail


Beschreibung
Dixie (geb. ca. Juni 2019, Schulterhöhe ca. 3cm), Midge und Cici wurden gemeinsam eingefangen. Es war eine grössere und keinesfalls einfache Aktion. Die drei hatten zwar einen Besitzer, aber der hat sich überhaupt nicht ums sie gekümmert und so waren alle drei überhaupt keine menschliche Nähe oder gar Berührung gewohnt.

Leider hat sich das bis heute auch kaum gebessert. Wir machen zwar Fortschritte, aber sehr langsam.

Dixie ist sehr ängstlich und versucht jede Nähe mit Menschen zu vermeiden. Er ist dabei aber ein bisschen umgänglicher als sein jüngerer Bruder Midge. Dixie sitzt dann einfach zitternd und erstarrt in einer Ecke und erduldet alles...

Dixie braucht dringend Menschen, die ihm seine Ängste nehmen und ihm zeigen, wie schön das Leben sein kann. Ein souveräner Ersthund wäre dabei sehr hilfreich. So könnte Dixie sich einiges abschauen und Vertrauen aufbauen.

Sind Sie die Menschen, die Erfahrung mit Angsthunden haben und sich zutrauen, einen Hund wie Dixie in ein besseres Leben zu führen?

Kennen Sie die Wichtigkeit, der doppelten Sicherung und wie wichtig es ist, solche Hunde auch dann noch sicher zu halten, wenn sie in Panik ausbrechen? Keine Flexileinen die sie noch zusätzlich verstören können, wenn man sie fallen lässt? Es gibt noch soviel aufzuzählen zum Thema Angsthunde... Wenn Sie sich damit auskennen, dann melden sie sich bitte bei uns... Wir würden uns wirklich freuen, wenn Dixie zu liebevollen Menschen ziehen könnte.

Der Anbieter "Zypernhunde suchen ein Zuhause" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Dixie2 -Angsthund,braucht Geduld-"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück