Anzeige-Nr. 2164653
vom 06.03.2024
41 Besucher

* EROL - zahmer Heimatloser sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Paten gesucht
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
ADOP-Tiervermittlung 
63667 Nidda

Telefon: 06043-801612


Beschreibung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! z.B. EROL, den rabenschwarzen Futterstellengast.

Er läßt sich von der ihm vertrauten Futterspenderin bereits anfassen und streicheln, hält bei Fremden aber (noch immer) Sicherheitsabstand. Nahezu täglich kommt der kastrierte, entwurmte, geimpfte Kater zuverlässig zur Futterstelle bzw. bleibt sogar in unmittelbarer Umgebung. Egon gehört zu einer Gruppe heimatloser Futterstellen-Katzen im hessischen Vogelsberg,

Wer hilft uns helfen und steht Erol & Co. mit einer Patenschaft bei?

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
________________________________________

Unsere Schützlinge sind aus Tierschutz-Gründen nicht zu verschenken sondern werden gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben. Selbstverständlich verfügen wir über den erforderlichen Sachkunde-Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz (erfolgreiche Prüfung & Genehmigung durch Veterinäramt).
____________________________
Wir kümmern uns auch um IHR TIER (Katze, Hund, etc.), wenn Sie es abgeben müssen, und finden ein liebevolles, vorab überprüftes neues Zuhause.

Der Anbieter "ADOP-Tiervermittlung" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"* EROL - zahmer Heimatloser sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück