Anzeige-Nr. 2170758
vom 13.03.2024
103 Besucher

Maya anfangs noch schüchtern

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für SAFE-strays and friends europe e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre (geb. 01.07.2017)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SAFE-strays and friends europe e.V.
SAFE-strays and friends europe e.V. 
41352 Korschenbroich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Maya
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mix
Farbe: dreifarbig – schwarz, braun, weiß
Geburtsdatum: 07/2017
Aktuelles Gewicht: 14kg
Aktuelle Größe: 48cm
Kastriert: ja
Gesundheit: fit - vollständig geimpft
Besonderheiten:
Aufenthaltsort: Serres / Griechenland
Verhalten mit Menschen: freundlich, anfangs abwartend
Verhalten mit Hunden: sozial, lebt im Rudel
Verhalten mit Katzen: unbekannt

Maya wurde von einer Streunerin als einer von sechs Welpen geboren. Von den sechs Welpen überlebten nur zwei. Maya und ihre Schwester wurden von unserer Tierschützerin vor Ort aufgenommen. Seit sie 7 Monate alt sind leben sie nun schon dort. Die Pflegestelle hat sich entschlossen einige ihrer Hunde zur Adoption zu geben, damit sie wieder neue Notfälle aufnehmen kann. So kommt es, dass Maya nun ein Zuhause sucht.

Maya ist eine clevere Hündin, die es mit Fremden ruhig angehen lässt. Sie möchte lieber erst mal schauen, wie die Menschen so ticken. Wenn man ihr die Zeit gibt, taut sie aber auf. Gegenüber ihrer Pflegefrauchen ist sie freundlich und aufgeschlossen, da sie diese Menschen ja schon lange kennt.
Sie ist Leinen führig und geht gerne zusammen mit ihrer Schwester spazieren.
Sie liebt es Dinge zu sammeln und ihrer „Mama“ zu bringen, ein liebenswerter Wesenszug.
Maya sollte eher in einen ruhigen Haushalt ziehen, hundeerfahrene rüstige Senioren mit einem frei zugänglichen, eingezäunten Garten wäre ein Traum für die hübsche Lady. Kinder im neuen Zuhause wären ihr zu wild, Teenager wären aber möglich.

Maya hat eine besonders gelungene Fellfarbe, von allem etwas, sozusagen. Helle, gepunktete Beine, schwarzes Fell am Kopf und Körper, wobei immer wieder ein dunkles Braun hervorschaut. Zu guter Letzt eine zweifarbige Rute. Ihre neue Familie sollte vor der Fellpflege nicht zurückschrecken oder zumindest bereit sein ab und an einen Hundefriseur aufzusuchen, damit die Unterwolle ausgebürstet wird.
Ihre braunen Augen scheinen zu fragen, was vor sich geht? Wir hoffen nur Gutes, nämlich dass Maya ein Zuhause findet.

Aufgrund ihrer Optik, könnte in Mayas Familie mal ein Jagdhund oder ein Herdenschutzhund mitgemischt haben. Diese wunderbaren Geschöpfe haben besondere Anforderungen und Charakterzüge, über die wir Sie gerne informieren.

Da Maya anfangs wie alle Tierschutzhunde mit Geschirr und Leine zu führen ist, wäre es sehr schön, wenn im neuen Zuhause ein eingezäunter Garten zum Rennen uns Schnüffeln vorhanden wäre.

Alle unsere Hunde sind bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und haben einen EU-Pass. Sie werden außerdem bei Ankunft mit einem passenden Sicherheitsgeschirr ausgestattet.

Unsere neue Homepage ist online. Sie erreichen uns unter www.safe-strays.de

Die Seite ist noch nicht vollständig fertig gestellt, aber aktuell was die Hunde betrifft. Sie können dort auch mehr über uns und den Verein erfahren.
Bitte nehmen sie Kontakt über die antworten Funktion des Portals auf oder schreiben sie uns eine Mail an: info@safe-strays-and-friends-eu.de
Wir antworten Ihnen dann per Mail und schicken Ihnen gern unseren unverbindlichen Fragebogen zu. Wenn der Fragebogen ausgefüllt wieder bei uns eingegangen ist, melden wir uns telefonisch.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir es personell nicht schaffen Anfragen zuerst telefonisch zu bearbeiten. Wir möchten als Grundlage für das Gespräch den Bogen vorliegen haben, damit kommen wir schneller und zielgerichtet ins Gespräch.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage, Ihr Team von
SAFE strays and friends europe e.V.

Der Anbieter "SAFE-strays and friends europe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Maya anfangs noch schüchtern "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück