Anzeige-Nr. 2176168
vom 20.03.2024
62 Besucher

Pitypang, ein fröhlicher Junghund

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Canifair e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.02.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
41462 Neuss

Telefon: 015777004890


Beschreibung
Die hübsche Pitypang ist eine noch sehr junge Hündin, nicht einmal ein Jahr alt, und sie ist seit Anfang Dezember 2023 in der Obhut des Tierheims. Die örtliche Polizei hatte das Tierheimteam informiert, dass sie einen verängstigten Hund an einer sehr dicht befahrenen Straße gefunden hatte.

Anfangs war Pitypang noch sehr verängstigt und zurückhaltend, es kann nur vermutet werden, dass sie nicht viel Gutes erlebt hatte. Sie wollte nicht in Kontakt mit den Menschen treten, sie wollte auch nicht berührt werden.

Inzwischen ist sie komplett aufgetaut und sie hat sich durch die Zuwendung des Tierheimteams zu einer lustigen und fröhlichen, absolut verspielten Hündin entwickelt. Wie auf den Videos zu sehen ist, hat sie viel Spaß an der Bewegung, ist sehr aufmerksam und sehr auf den Menschen bezogen, auch wenn sie noch nicht immer versteht, was die Menschen da gerade genau von ihr wollen. Doch sie möchte den Kontakt, wirft sich voller Wonne auf den Rücken und lässt sich kraulen.

Pitypang ist insgesamt eine sehr freundliche Hündin, die schnell Vertrauen gefasst hat.

Bei Fremden ist sie aber weiterhin noch sehr vorsichtig und auch ängstlich. Sie ist einfach eine sensible Seele und es ist einfach nur wichtig, ihr die Zeit zu geben, die sie braucht.

Schon an ihrer Statur und ihren Bewegungen ist erkennbar, dass Pitypang ein bewegungsfreudiger Hund ist, der es liebt, aktiv zu sein. Sie hat bestimmt viel Spaß daran, lange Spaziergänge durch Wald und Wiesen zu machen. Und sie wird bestimmt eine prima Begleiterin für ihre neuen Menschen sein, so aufmerksam und interessiert, wie sie ist.

Wir wünschen uns für Pitypang, dass sie nun bald ihre Familie findet und endlich all die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen kann. Ein Zuhause, in dem sie erst einmal in Ruhe ankommen kann und die ersten Schritte in ihrem eigenen Tempo machen kann, wäre perfekt. Bei geduldigen Menschen, die sie behutsam unterstützen und ihr Schritt für Schritt alles Neue zeigen, kann sie Vertrauen aufbauen und zu einem souveränen Hund werden. Sie ist ja noch so jung und möchte natürlich viel Neues lernen und aktiv sein. Wir können uns Pitypang deshalb gut bei Menschen vorstellen, die Lust haben, mit ihr unterwegs zu sein und sich auch mit ihr zu beschäftigen. Der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule wäre sicher hilfreich, um die Mensch-Hund-Beziehung und auch ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Pitypang ist bereits tierärztlich untersucht wurden und erfreulicherweise ist ihr Herzwurmtest negativ ausgefallen.

Wenn Sie sich in Pitypangs freundliches Wesen „verguckt“ haben, melden Sie sich gern.

Bitte lesen Sie sich auf unserer Homepage vorab schon einmal zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema -Hund- ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet. Bitte beachten Sie das Feld -Selbstauskunft- unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich ihre Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Wie alle unsere Hunde reist auch Pitypang mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Sie ist dann kastriert, komplett geimpft, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt, mit Blutbild mit Organwerten und Tests auf die in Ungarn vorkommenden Krankheiten. Außerdem reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Anbieter "Canifair e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Pitypang, ein fröhlicher Junghund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück