Anzeige-Nr. 2180767
vom 25.03.2024
39 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.":
Das Tierheim ist zu den genannten Zeiten geöffnet, Vermittlungsgespräche werden aber nur mit Termin geführt. So haben wir mehr Zeit für unsere Interessenten.

süßes Luchsmädchen Elmi (coronapos.)

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.04.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Elmi ist ein liebes und süßes geblodgtes Katzenmädchen, das nur noch ein Stummelschwänzchen hat. Daher sieht sie ein bisschen wie ein kleiner Luchs aus ;-)


Elmi steht anfangs neugierig an der Tür, ist Fremden gegenüber aber noch ein wenig schüchtern. Das legt sich recht schnell und sie möchte dann gerne gestreichelt werden (traut der menschlichen Hand aber noch nicht vollständig...) Wenn ihr die Berührung mit der Hand zu viel und zu unheimlich wird, wehrt sie diese etwas forscher ab - wer weiß, was sie früher durchgemacht hat und warum ihr der Schwanz fehlt...


Andererseits sucht Almi immer wieder Kontakt. Mit Liebe, Geduld und etwas Zeit wird sie den Menschen ganz bestimmt bald vertrauen und schmusig werden.


Elmi soll demnächst einem etwa gleichaltrigen Katzenmädchen Gesellschaft leisten. Kinder in der Familie sollten aufgrund Elmis kleiner -Behinderung- und ihrer anfänglichen Schüchternheit älter und nicht zu stürmisch sein.


Leider wurde Elmi positiv auf das feline Coronavirus getestet. Es ist nicht verwandt mit dem menschlichen Corona-Virus und kann (selten) zum für Katzen tödlichen FIP mutieren. Deshalb soll ihre neue junge Katzenpartnerin ebenfalls coronapositiv getestet sein. Elmi soll im neuen Zuhause in geräumiger Wohnungshaltung leben oder mit einem katzensicher eingezäunten Garten.

Der Anbieter "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"süßes Luchsmädchen Elmi (coronapos.)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück