Anzeige-Nr. 2183372
vom 28.03.2024
137 Besucher

Die ängstliche Shanaya

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Hunderettung Kasachstan e.V.
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Sonstiges Land
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hunderettung Kasachstan e.V.
Hunderettung Kasachstan e.V. 
58239 Schwerte

Telefon: 0151 - 7069 4565


Beschreibung
Unsere Shanya wurde wirklich im letzten Moment aus der Tötung Almaty gerettet und ist in unserer Obhut.
Und eine Patin hat die Kleine auch schon, so dass ihr Überleben gesichert ist.

Shanya ist jedoch ein ängstliches Mädchen, wir wissen nicht was sie erlebt hat. Sie verhält sich im Haus sehr ruhig und nicht aufdringlich. Sie gewöhnt sich nicht so schnell an Menschen, deshalb wird viel Geduld erforderlich sein. Sie ist sehr gehorsam.

Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle verhält sie sich ebenfalls sehr vorsichtig, meistens will sie für sich sein. Deshalb wäre eine Endstelle als Einzelhund genial für die kleine Maus.

Aber natürlich möchte sie auch gern nach Deutschland reisen und eine eigene Familie haben.

Shanya ist ungefähr 3 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 30cm.

Da Shanya ein Tierschutzhund ist wird sie nur mit vorheriger Platzkontrolle, Abgabevertrag und Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung auf unserer Homepage:
www.hunderettung-kasachstan.de


Der Anbieter -Hunderettung Kasachstan e.V.- besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres.
Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.

Der Anbieter "Hunderettung Kasachstan e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Die ängstliche Shanaya"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück