Anzeige-Nr. 2191981
vom 07.04.2024
49 Besucher

Buffa möchte endlich ankommen

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für proTier e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr (geb. 03.08.2022)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hamburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 03. August 2022
Geschlecht: weiblich
Rasse: Europäisch Kurzhaaar
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Geimpft: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt
Haltungsbedingungen: Wohnungshaltung
Pflegestelle: 22175 Hamburg

Die allgemeine Verunsicherung, was die Zukunft angeht, ist groß. Was das für die Hunde und Katzen – nicht nur auf Sardinien – bedeutet: Noch mehr Herzlosigkeit, noch mehr Elend. Das spüren wir, und das spüren unsere sardischen Partner. Wir alle stehen am Rande des Belastbaren. Aber aufgeben? Nein. Das kommt nicht in Frage. So lange es geht, werden wir gemeinsam mit unseren Partnern unser Möglichstes tun.

Und so wurden auch diese beiden Kätzchen nicht im Stich gelassen. Sie waren gefunden worden, als eine unserer Partnerinnen eine neue größere Katzenkolonie in der Nähe ihres Hauses entdeckte. Fast zwanzig Katzen hatten sich dort in den unbewohnten Grundstücken angesiedelt. Sie waren nicht nur alle sehr hungrig, sie waren auch alle unkastriert, darunter natürlich auch die Mama der beiden Katzenkinder. Also machte sich unsere Partnerin an die Arbeit. Da die meisten der Katzen sehr scheu waren, mussten sie mit der Falle gefangen werden. Inzwischen ist das erledigt, und unsere Partnerin bringt den Katzen nun regelmäßig Futter, damit sie nicht weiter herumstreunen müssen.

Damit die beiden Kitten, die im Gebüsch versteckt waren, nicht auch verwildern, herumstreunen, selbst geschlechtsreif werden und den Kreislauf wieder in Gang bringen, nahm unsere Partnerin sie mit zu sich nach Hause. Die beiden waren zu dem Zeitpunkt noch sehr kratzbürstig, aber im Laufe der letzten Wochen hat sich das schon deutlich gebessert. Sie sind nun auch zu unserer Partnerin nach Stintino umgezogen, weil sie dort ein bisschen mehr Platz und weitere Katzen als Gesellschaft haben.

Aber das soll natürlich keine Dauerlösung sein, denn spätestens im Frühjahr wird jeder Platz wieder für neue Findelkinder gebraucht werden. Deshalb hoffen wir, dass Buffa und ihr Brüderchen Buffo bald nach Deutschland reisen können, um hier ihre endgültigen Familien zu finden.

März 2023
Buffo und Buffa haben sich prächtig entwickelt, beide sind noch hübscher geworden und auch zutraulicher. Nun wird es Zeit, dass sie eine eigene, liebevolle Familie finden.

Wenn Sie Buffa und Buffo ein schönes Zuhause schenken möchten und nicht gleich die perfekten Schoßkatzen erwarten, sondern ihnen die Zeit geben, die sie brauchen, um richtig Vertrauen zu fassen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie werden nicht in Einzelhaltung und nicht in ungesicherten Freigang vergeben.

13. Mai 2023
Buffa konnte nach Deutschland reisen und wartet jetzt in ihrer Pflegestelle auf nette Menschen, die sie adoptieren möchten.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Buffa möchte endlich ankommen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück