Anzeige-Nr. 2193238
vom 09.04.2024
191 Besucher

Camilo, Senior sucht ein neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Sieben-Katzenleben e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre (geb. 15.08.2013)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Sieben-Katzenleben e.V.
Sieben-Katzenleben e.V. 
72622 Nürtingen

Telefon: +49 177 4591765 (AB)


Beschreibung
Pflegestelle in Nordrhein-Westfalen

Unser Camilo (geb. ca. 2013-2015) hat schon einiges hinter sich. Zunächst verstarb sein Besitzer in Spanien und die Familie brachte den armen Schatz dann einfach in die Perrera.

Eine erste gute Nachricht gab es dann für Camilo: Eine liebe Patin hat dem grauen Charmeur seinen schönen Namen geschenkt. Mit ihrer Namenspatenschaft hat sie zudem einen wichtigen Grundstein für Camilos Versorgung gelegt. Vielen Dank!

Camilo wurde dann vermittelt, jedoch kamen er und der Mitkater nicht gut miteinander zurecht. In das nächste Zuhause zog er dann als Einzelprinz ein. Jedoch war er ziemlich überfordert und gestresst von den ganzen schlimmen Erfahrungen, so dass er seine Halterin biss und diese daraufhin Angst vor Camilo hatte. Danach zog Camilo noch einmal in ein Zuhause, wo er mit den vorhandenen Katzen nicht harmonierte und so landete er schließlich auf seinem aktuellen Platz in NRW.

Camilo ist ein extrem großer Kater und dazu auch ein bisschen mopsig. Beim Tierarzt wurde er gründlich durchgecheckt, seine Blutwerte sind top. Unser Tierarzt schätzt Camilo auf ca. 2015 geboren, aber genau wissen wir das nicht. Im Röntgenbild zeigte sich eine Spondylose im Hüftbereich, die auch äußert schmerzhaft zu sein scheint, denn Anfassen mag er in dem Bereich überhaupt nicht. Die Spondylose wird mit Solensia aktuell behandelt und das schlägt gut an. Zudem hatte Camilo im oberen Kiefer beide Canini abgebrochen und einen Schneidezahn. Diese Zähne wurden entfernt, alle anderen sind gut und haben nur einen Zahnreinigung erhalten.

Camilo ist ein selbstbewusster Kater. In seinem Gesichtchen kann man genau lesen, wie er sich gerade fühlt und wie seine Stimmung ist. Dazu ist er, wenn gut gelaunt ist, auch recht gesprächig.

Unser großer Kater liebt Plastik, daher sollte das immer in Sicherheit vor ihm gebracht werden, da er darauf wirklich sehr extrem reagiert und die Gefahr des Verschluckens oder strangulieren gegeben ist.

Zu kleinen Kinder, Hunden oder Artgenossen sollte Camilo nicht vermittelt werden. Dazu sollte seine Familie auch eine gewisse Erfahrung mit Katzen haben und ihn lesen können. Camilo macht wirklich genau deutlich, wenn er keinen Körperkontakt wünscht oder wenn er hungrig ist. Das sollte seine Familie erkennen können und respektieren.
Da auf seiner Pflegestelle andere Katzen leben, kann er dort leider nicht dauerhaft bleiben. In seiner Pflegestelle und in seinem letzten Zuhause gab es keinerlei Angriffe auf Menschen. Allerdings muss man auch beachten, dass er im Rückenbereich gar nicht gestreichelt werden möchte und am Kopf und Kinn auch nur kurzzeitig. Wenn er genug Streicheleinheiten bekommen hat, verzieht er sein Gesicht und schaut auch entsprechend. Wenn man das respektiert, gibt es keine Probleme mit Camilo.

Camilo möchte endlich ankommen und nicht weiter rumreisen. Wer hat Erfahrung und sucht einen liebevollen, selbstbewussten, großen, älteren Kater, der von seinem Leben geprägt seine Eigenarten entwickelt hat und eigentlich nur noch geliebt und umsorgt werden möchte?

Unser armer Camilo hat schon so viel erlebt – Tod seines Herrchens, Abgabe in der lauten Perrera, etliche Familien in Deutschland ….. – unser Schätzchen möchte endlich ankommen und nur noch umsorgter Seniorenkater Camilo sein.

Camilo wurde auch nochmal auf der PS negativ auf FIV und FeLV getestet, ist kastriert und geimpft.

Der Anbieter "Sieben-Katzenleben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Kontaktformular
Betreff:
"Camilo, Senior sucht ein neues Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück