Anzeige-Nr. 2208135
vom 27.04.2024
123 Besucher

Kira sucht ihre Familie

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bretonenmischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
7 Jahre (geb. 01.01.2017)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hunde ohne Heimat e.V. 
50181 Bedburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Kira ist eine ca. 1/2017 geborene Bretonen-Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 54 cm. und wiegt 23,8 kg.

Die liebe Kira lebte mit ihrer Freundin Turca auf einem sehr kleinen eingezäunten Grundstück. Richtig um die beiden gekümmert hat sich niemand. Unser spanischen Tierheimteam konnte die Besitzer davon überzeugen, dass die beiden hübschen Hunde noch ein tolles Leben in einem Haus oder einer Wohnung in Deutschland finden würden. Bei einer tollen Familie und mit viel Liebe und vielen Streicheleinheiten. So gaben die Besitzer die beiden Hunde in die Obhut des spanischen Tierheims. Und nun suchen die beiden eine tolle Familie mit ganz viel Zuneigung.

So mag das Tierheim derzeit zwar übervoll belegt sein - doch Kira und Turca haben noch Platz in einem Zwinger gefunden. Überglücklich scheint die liebe Hündin zu sein, endlich Sicherheit und ein echtes Dach über dem Kopf zu haben. Ausgelassen tollt Kira mit den anderen Hunden des Tierheims - und freut sich riesig über jede einzelne Minute, in der es ihr gelingt, ihre Pflegerinnen von der täglichen Arbeit abzuhalten. Da wäre es doch nun gelacht, wenn sich jetzt nicht eine Familie in die sympathische Gute-Laune-Kira vergucken würde und sich eine so tolle Freundin nicht für immer an die Seite wünscht. Kira jedenfalls würde liebend gerne ihren Koffer packen, um mindestens einen Zweibeiner in Zukunft rundum glücklich zu machen.

Sportlich dürfen Kira neue Menschen gerne sein. Naturverbunden auch. Kira jedenfalls wäre sicherlich eine großartige Begleitung auf allen Unternehmungen, die sich draußen im Grünen abspielen.

Kira wird kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Sie befindet sich in einem Tierheim in Villena/Spanien.

Die Schutzgebühr für Kira beträgt 390 Euro.

Der Anbieter "Hunde ohne Heimat e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Kira sucht ihre Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück