Anzeige-Nr. 2247805
vom 13.06.2024
32 Besucher

André - braucht endlich eine Chance

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre (geb. 15.12.2020)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Korfu e.V. 
40880 Ratingen

Telefon: 02102 41794


Beschreibung
I-Nr.: w-korfu-andre-m-0321
Name: André
Alter: 12.2020
Ort: Düsseldorf (NRW)
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Bemerkung: Angstnase

Update aus der Pflegestelle Juni 2024:

André ist jetzt seit einiger Zeit in Deutschland und hat sich zu einem richtig tollen Hund entwickelt. Er ist ein sehr sanfter Hund, der mit etwas Eingewöhnung eine enge Bindung zu seinen Menschen eingeht. Bei uns lebt er mit drei weiteren Hunden zusammen und hat sich problemlos in das Rudel integriert. Katzen kennt er auch und hätte mit einer netten Katze im neuen Zuhause kein Problem. Er liebt schöne Spaziergänge und läuft gut an der Leine. Anderen Hunden, Rüden und Hündinnen, begegnet er auf Spaziergängen stets freundlich, er ist kein Pöbler an der Leine. Wir haben bereits den Rückruf geübt, so dass er inzwischen auch an der Schleppleine im Wald alleine laufen darf.

Er ist 55cm groß und 25kg schwer. Von der Optik erinnert er an einen Brackenmischling. Jagdtrieb konnten wir allerdings keinen feststellen, selbst die Hühner im Nachbargarten interessieren ihn nicht wirklich. André ist im Haus ein ruhiger und entspannter Vertreter, der lediglich mal bellt, wenn es an der Tür schellt und die anderen Hunde zur Tür laufen, Gruppendynamik ;-).

Bei uns ist er am Vormittag mit den anderen Hunden problemlos ein paar Stunden alleine. Autofahren ist für ihn auch kein Problem, er fährt lieb und entspannt mit. Lediglich kleine Kinder sind ihm unheimlich, da zieht er sich zurück und möchte keinen Kontakt. Deshalb würden wir ihn auch nur an eine Familie mit Kindern im Teenageralter vermitteln wollen oder auch gerne an ein Paar, das André als Familienmitglied sieht und viel Zeit für den Süßen hat.

Ihr merkt sicher, dass ich aus dem Schwärmen gar nicht raus komme und so gern wir ihn auch bei uns haben, wird es trotzdem Zeit, dass er ein eigenes Zuhause findet in dem er endgültig ankommen darf.

Update aus der Pflegestelle April 2024:
Der liebe André sucht immer noch ein Zuhause. Die ehemalige Angstnase hat sich super entwickelt, trotzdem suchen wir für André ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die Ruhe ausstrahlen und ihm Zeit lassen sich einzugewöhnen. Gegen nette Artgenossen im neuen Zuhause hat Andre sicher nichts einzuwenden, ein souveräner Ersthund würde ihm vielleicht sogar sehr gut tun. Auch Katzen dürfen im neuen Zuhause leben, vor André haben sie nichts zu befürchten. Kinder sind für unseren Bub kein Problem und das Alleine bleiben auch nicht.

André ist ca. 55cm groß bei 25kg Gewicht. Meldet euch gerne, wenn ihr Fragen habt oder euch vorstellen könnt André bei euch aufzunehmen!

Update September 2023:
Schaut man sich das Video von September an, so verliert unser Angstnasen-André so langsam seinen Ruf! Wir sind soooo stolz auf ihn und hoffen, dass er bald von lieben Menschen entdeckt wird und eine echte Chance erhält!

Update Juni 2022:
André ist aktuell ca. 55cm groß mit 19kg Gewicht - er wartet immer noch auf seine Chance! Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts ist er sehr verträglich.

Unser schüchterner André macht durch tägliches Üben sehr große Fortschritte - siehe Video! Bei ihm kann man sagen, dass Liebe durch den Magen geht - mit Leckerchen hat man beste Chancen sein Vertrauen zu gewinnen :)

André & Steffi sind vermutlich Geschwister. Sie wurden zu ihrer eigenen Sicherheit im Tierheim aufgenommen. Wer weiß was die 2 Hundekinder erlebt haben - aktuell sind sie noch sehr scheu. Im Tierheim wird sich den beiden geduldig genähert, damit sie eine positive Verknüpfung zum Menschen aufbauen. Bei Steffi trägt das schon Früchte und sie kommt langsam und lässt sich streicheln. André ist noch skeptischer und braucht noch Zeit.
Wir suchen sehr einfühlsame, geduldige Interessenten für die beiden Hundekinder!

Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.


Der Anbieter "Tierhilfe Korfu e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"André - braucht endlich eine Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück