Anzeige-Nr. 737561
vom 07.05.2018
343 Besucher

Joe hat etwas Glück verdient

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09471 301239


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2009
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 45 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: LIDA Olbia

Während meines Besuchs im Rifugio der LIDA in Olbia im März 2018 fragte ich Marco, ob es denn - neben all den vielen Welpen und Junghunden, die mir neu vorgestellt wurden - auch einen älteren Hund gäbe, für den er sich wünschen würde, dass er noch ein richtiges Zuhause findet. Und so zeigte er mir Joe. Joe ist seit Anfang 2011 im Rifugio. Er stammt ursprünglich aus Badesi,hatte dort bei einem alten Herrn gelebt, der auf seinem Grundstück unendlich viele Hunde beherbergte. Der alte Herr, der es gut gemeint und den herrenlosen Hunde eine Heimat gegeben hatte, hatte inzwischen nicht nur völlig den Überblick verloren, wie viele Hunde bei ihm lebten. Er konnte sie auch nicht mehr richtig versorgen. Zwar halfen etliche Tierschützer immer mal wieder, holten auch einige Hunde dort weg, aber keiner kannte das wirkliche Ausmaß des Elends. Und als der alte Herr ins Pflegeheim kam (wo er ca. ein Jahr später auch verstarb), blieben die Hunde zurück... Nach und nach wurden sie dann umgesiedelt, die meisten der Hunde landeten im Rifugio. Ich konnte mich noch gut an den -Fall- erinnern, er war damals bei allen sardischen Tierschützern Thema Nummer 1...

Tja, und nun stand ich also einem dieser -Hinterbliebenen- gegenüber. Das war schon ein sehr bewegender Moment. Und natürlich sagte ich Marco zu, dass wir versuchen würden, Joe zu helfen. Dass das nicht einfach wird, ist uns klar, aber einfach wegschauen oder aufgeben ist ja keine Option.

Joe hatte sich anfangs sehr schwer getan im Rifugio, ließ sich jahrelang von niemandem anfassen. Inzwischen ist das aber überwunden, und er scheint es nun sogar zu genießen, wenn man ihn streichelt. Bestimmt gibt es irgendwo liebe Menschen, die Joe ein gutes Zuhause für die Jahre, die ihm noch bleiben, schenken möchten.

Wenn Sie genau diese Menschen sind und ihm die Zuneigung, Geduld und Liebe geben können, die ein Senior braucht, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Joe hat etwas Glück verdient"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück