Anzeige-Nr. 748381
vom 26.05.2018
54 Besucher

ALBERTA, verschmustes anhängliches Katz

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Alberta wurde unter einem geparkten Auto gefunden. Zusammengekauert und laut miauend versuchte sie auf sich aufmerksam zu machen aber leider liefen die meisten Menschen an ihr vorbei und kümmerten sich nicht um sie. Dabei ging es Alberta richtig schlecht und sie brauchte dringend Hilfe. Ein lieber Passant hatte dann endlich Mitleid mit ihr und brachte sie ins Tierheim Orihuela. Alberta war ausgehungert, total dehydriert und ihr linkes Auge war hoch entzündet und vereitert.

Leider konnte man Albertas linkes Auge nicht mehr retten, es war schon zu stark geschädigt. Aber alles ist gut verheilt, Alberta hat zugenommen und ist ein rundum gesundes und properes Katzenmädel. Mit einem Auge kommt sie blendend zurecht und hat keine Einschränkungen.

Alberta ist ein ganz liebenswertes und verschmustes Katzenmädchen. Altersgerecht neugierig und verspielt - aber nicht hyperaktiv und sie ist einfach nur nett und sehr sozial zu ihren Artgenossen. Derzeit ist ihre beste Freundin Maggie (wie stellen sie separat vor) aber es ist nicht zwingend, die beiden zusammen zu vermitteln. Beide Mädels sind auch mit anderen Katzen sehr kontaktfreudig. Aber Alberta bevorzugt weibliche Kumpels :-)

Sie würde wunderbar in eine Familie mit lieben, schon etwas älteren Kindern passen.

Alberta ist sehr sozial mit anderen Katzen und wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Also nur zu einer anderen Katze in ihrem Alter hinzu oder auch gerne im Doppelpack mit einer unserer Miezen, z. B. Maggie. Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und  kastriert übergeben.

Tierhilfe Anubis e.V Vermittlung deutschlandweit mit Schutzvertrag und Kontaktbesuch
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ALBERTA, verschmustes anhängliches Katz "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück