Anzeige-Nr. 750983
vom 31.05.2018
220 Besucher

Crazy Bob

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Beschreibung
CRAZY BOB

Pflegestelle / Endstelle gesucht!

Geschlecht: männlich
Alter: geb. März 2016
Größe: ca. 30cm SH, ca. 10-12kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Verträglich: Rüden und Hündinnen
Unverträglich: nicht bekannt
Stubenrein: nicht bekannt


Hier kommt Bob, in Bosnien nennen sie ihn -Crazy Bob-, da er so aktiv, verspielt, lustig und schnell ist. Er ist wirklich der lustigste Hund, den man je gesehen hat, absolut liebenswert und vollkommen verrückt. Er wurde vor 14 Monaten schwerverletzt gefunden und in der Pension aufgenommen. Er hatte eine furchtbare Verletzung, bei der er sein Bein verlor. Bob erholte sich jedoch schnell und er ist so quirlig, dass man meint, er hätte 6 statt 3 Beine. Er ist ein echtes Maskottchen der Pension und absolut lustig und fröhlich.

Bob liebt Menschen, Kinder und andere Hunde. Er ist -cool” und verschmust und wirklich so aktiv, dass er für sportliche Familien, die lange Spaziergänge machen, der perfekte Hund wäre.

Bitte, bitte können wir für diesen kleinen lustigen Fratz ein Zuhause finden, oder vielleicht einen Pflegeplatz?

Dieses Tier befindet sich noch im Ausland und sucht einen Pflege- oder Endplatz. Wenn Sie eine Pflegestelle bieten möchten, um die Vermittlungschancen zu erhöhen, sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns über jede Hilfe. Für die anfallenden Kosten während des Aufenthalts auf der Pflegestelle kommt der Verein komplett auf.

Kontakt: Frau Schnell
Tel: 015233817412

Abgabe nur nach voheriger, positiver Platzkontrolle und mit Schutzvertrag

Sie finden uns auch im Internet

www.tierschutzverein-kissing.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Crazy Bob"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück