Anzeige-Nr. 752399
vom 02.06.2018
201 Besucher

VALERIA - schwarze Schönheit

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzpro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 017687462755


Beschreibung
Update vom 04.04.2018:
Valeria ist zunehmend aufgeblüht im Sicheren Hafen.
--------------------------------------------------------------------------------------------
Update vom 28.11.2017:
Ob das Alter diese Hündin stimmt, wagen wir zu bezweifeln, denn sie hat sehr schöne Zähne und bewegt sich nicht wie ein alter Hund! aber so ist sie registriert, leider. Was uns im Moment mehr Sorgen macht, ist ihre linke Ferse, die sicher gebrochen war – nichts Neues, aber, wie man auf dem Video sehen kann, ist es verdickt.
Wahrscheinlich ist dieser Bruch nicht richtig verheilt und schmerzt eventuell auch. Valeria setzt ihr Bein nur sehr vorsichtig auf und läuft so oft sie kann auf drei Beinen, um zu entlasten – auch hier muss ein RÖ die Ursache abklären. Valeria ist schlank, auf dem linken hinteren Oberschenkel ist sie kaum bemuskelt.
Ansonsten ist sie eine sehr freundliche Hündin, nicht ängstlich und aufgeschlossen.
-----------------------------------------------------------------------------------
…und sie glänzt wie frisch gelackt! Doch was hat sie davon, wenn sie den ganzen Tag über eingesperrt ist, ebenso in der Nacht, Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr? Valeria ist nun zehn Jahre alt und seit Juli 2012 hat sie keine Pfote mehr in die Freiheit gesetzt - weder in die grüne Natur, noch gepflegt an einer Leine. Hat sie irgendetwas an sich, das ihre Gefangenschaft rechtfertigen würde? Etwa Beißen, ständiges Bellen, Unverträglichkeit mit Artgenossen, Bosheit, Angriffslust, panische Angst oder schwere Krankheiten? Nein, keineswegs, Valeria ist einfach nur eine liebe Mischlingshündin. Freundlich und verspielt teilt sie sich einen Zwinger mit einer anderen Hündin und mehreren Rüden. Ihr Sozialverhalten ist mustergültig und wir sind sehr zuversichtlich, dass es mit den Menschen genauso ist - wenn sie erst einmal welche kennenlernt, die gut zu ihr sind.

Seit viereinhalb Jahren bringt sie ihre Zeit in einem der schlimmsten Canile Italiens zu. Es war nicht ihre Wahl - sie hätte auch einen angenehmen Aufenthaltsort bzw. ein richtiges Zuhause liebend gerne angenommen. Eine Möglichkeit, dies zu erhalten, blieb ihr bisher versagt. Doch nun haben Tierschützer sie besucht, fotografiert und Valeria wurde freigegeben, so dass Pro-Canalba sie an liebevolle Menschen vermitteln darf.

Wir suchen Sie, die diese Hündin liebhaben, auch mal ein bisschen verwöhnen und aufpäppeln, denn sie ist sehr dünn. Wenn sie sich richtig an leckerem und gesundem Futter sattessen darf, wird sie bald ganz viel aufholen und hat hoffentlich noch ein bisschen Zeit, ihr neues Leben zu genießen.

Bitte beweisen Sie uns, dass wir nicht Recht haben, wenn wir befürchten, dass dieses grauslige Hundelager die Endstation für unsere liebe Valeria ist.

Weitere Informationen:
Geboren: 2006
Größe: 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Vermittlungsgebühr: EUR 200,- + EUR 70,- Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Italien
Organisation: www.pro-canalba.eu
Ansprechpartner: Bettina Homann
eMail: Bettina.Homann(at)pro-canalba.eu
Telefon:0179-46 99 070
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"VALERIA - schwarze Schönheit "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück