Anzeige-Nr. 756148
vom 09.06.2018
586 Besucher

Bosley

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Perro de Agua Espanol Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0151/15541039 - ab 18 Uhr


Beschreibung
Es ist wundervoll, wenn Hunde ihrer Rasse entsprechend in guten Händen arbeiten können. Ich selbst lebe in einer Gegend mit vielen Schaf- und Ziegenherden und kann stundenlang den konzentrierten Hütehunden zuschauen, deren Aufmerksamkeit und Arbeitswille, Bewegungsfreude und Intelligenz mich über wieder überraschen (vor allem im Kontrast zu den hier in Südfrankreich zusätzlich in der Herde lebenden Herdenschutzhunden, die für mich der Inbegriff von Ruhe und Geborgenheit sind). Es ist also absolut kein Problem, wenn Menschen Hunde halten, mit denen sie arbeiten, aber es ist ein Problem, wenn sich diese Hunde ohne Kontrolle und ohne Sinn und Zweck vermehren.

Kelly, Sabrina und Bosley sind erst drei Monate alt (Stand 06/2018), sie sind ohne Zweifel Wasserhund-Mischlinge und gehören damit zu einer wirklich beliebten Rasse, bekannt für Lernfreudigkeit und Nähe zum Menschen - trotzdem saß das extrem niedliche Trio schon in der Perrera und wartete auf den sicheren Tod, sei es durch die Todesspritze oder durch eine der Infektionskrankheiten, die jeden nicht geimpften Hund in den dunklen Löchern der Tötung bedrohen.

Zum Glück machten unsere Partner in Sevilla einen ihrer traurigen Gänge durch den staatlichen Zwinger und nun lebt das lustige Dreigestirn schon seit einigen Wochen bei einer liebevollen Pflegefamilie, erhält alle Impfungen und lernt schon so einiges über das Dasein im Haus - wie man Socken klaut und versteckt, Schuhe kaut, die Couch erobert, Kekse erbetteln ... und natürlich, wie man nach den Streichen das schönste -Ich-war-das-nicht-Gesicht- aufsetzt und sich wieder ins Herz des Zweibeiners schleicht.

Drei Mal Cuteness Overload – und wirklich, unsere Engelchen müssen bald ihre Reise zu ihrem persönlichen Charlie antreten, nicht nur, weil man seinen Lieblingsmenschen nicht früh genug kennenlernen kann, sondern weil wir dringend die Pflegestellenplätze in Sevilla brauchen (und natürlich möchten wir auch nicht, dass die lustige Rasselbande nach dem Aufbauen des Impfschutzes doch noch ins Tierheim umsiedeln muss).
Wenn Sie sich für einen Goldknopf aus dem Welpenkörbchen begeistern können, bedenken Sie bitte, dass diese Vierbeiner keine Babys bleiben. Hochintelligente Hütehunde sind tolle Begleiter durch Dick und Dünn, aber man muss mit ihnen arbeiten, sie geistig und körperlich fordern. Ein unterbeschäftigter Hütehund leidet, und die meisten tun das nicht still, sondern machen ihrer Frustration Luft – und wir möchten, dass unsere Schützlinge (und ihre Adoptanten) miteinander als Team auf Lebenszeit glücklich werden.

Unsere drei Herzensbrecher lernen in ihrem vorübergehenden Zuhause gerade schon viel über den Alltag als Familienhund. Sie erleben Autos, Katzen, Kinder und kommen mit allem und jedem ganz toll klar, den Rest der Welt dürfen dann Sie Ihrem neuen Familienmitglied erklären – und wir freuen uns jetzt schon unbändig auf Bilder aus den neuen Heimstätten unserer Krabbelstuben-Bewohner!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bosley"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück