Anzeige-Nr. 758932
vom 14.06.2018
475 Besucher

Leider noch in Ungarn

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutsch Drahthaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHands4Paws e.V. 
55286 Wörrstadt

Telefon: +49 6027 7029974


Beschreibung
KisKifli und NagyKifli sind wie ein altes Ehepaar: Sie machen alles zusammen und geben sich gegenseitig Halt. KisKifli war trächtig und hat einen Welpen zur Welt gebracht, der bereits ein gutes Zuhause gefunden hat. Nun wünschen wir uns das auch für seine Eltern.

KisKifli und NagyKifli leben derzeit in einer Familienpension, in der sie gut integriert sind. Beide sind eher ruhige Hunde. Sie sind freundlich und aufgeschlossen ohne aufdringlich zu sein. Beide sind stubenrein und wissen sich im Haus gut zu benehmen, sie ruinieren nichts. Sie lieben es zu laufen, zu rennen und zu spielen und wenn sie nach Hause kommen, schlafen sie gerne zusammen in einem Körbchen.

Sie verstehen sich gut mit den anderen Hunden und sind bei aller Verbundenheit nicht so extrem aufeinander fixiert, dass sie nicht ein gutes Spiel mit einem anderen Kumpel zu schätzen wüssten. Auch mit den Katzen gibt es keine Probleme. Kindern begegnen beide rücksichtsvoll und zutraulich.

Für KisKifli wünschen wir uns Menschen, die sie sowohl körperlich als auch geistig alters- und rassegerecht auslasten.
Kiskifli wird über den Verein hands4PAws - Helfende Hände für Jagdhunde in Not vermitelt.
https://www.hands4paws.de/kiskifli-dd-huendin-10-jahre/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leider noch in Ungarn"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück