Anzeige-Nr. 762280
vom 19.06.2018
305 Besucher

Aramis seine Vermittlung ist dringend

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Aramis und sein Bruder Atos wurden zusammen in die städtische Perrera von Malaga abgeschoben, da waren sie noch ganz kleine Welpen. Wahrscheinlich entstammten die beiden dem Wurf einer Hündin, deren Besitzer sich auf diese Art, der zwei Babys entledigte. Aramis und Atos wuchsen in der Perrera auf und nachdem niemand sich für die beiden interessierte, wären sie in naher Zukunft geopfert worden. Glücklicherweise haben Mitarbeiter von uns, die Hundekinder auf einem ihrer routinemäßigen Rundgänge in der Tötungsstation entdeckt und am 16.Januar 2018 dort herausgeholt und zu uns ins Refugio gebracht. Aramis ist ein Hündchen mit enormer Lebenslust. Anfangs war er logischerweise sehr verängstigt, etwas verwirrt und entwurzelt, aber innerhalb weniger Tage konnten wir in ihm ein sehr fröhliches, kleines Kerlchen entdecken. Er ist sehr zärtlich und liebt es, wenn man ihn streichelt und in den Arm nimmt. Dann bleibt er ganz ruhig und genießt diese Momente. Er macht auch gerne auf sich aufmerksam, indem er wie ein Kätzchen um unsere Beine streicht. Was ihm aber am besten auf dieser Welt gefällt, ist, wenn er mit einem Ball spielen oder hinterher rennen kann. Er teilt den Ball auch gerne mit anderen Hunden oder spielt mit ihnen mit dem gleichen Ball. Er rennt und springt dem Ball nach und ist zufrieden und glücklich wie ein Welpe. Aramis ist umgänglich mit Hunden und vor Katzen hat er Angst. Er geht gut an der Leine und er geht gerne spazieren, am liebsten auf dem Land, um seine Umgebung zu erforschen. Wir haben ihn noch nie mit in die Stadt genommen, aber wir denken dass er aufgrund seines jugendlichen Alters und der langen Zeit in der Perrera, nicht sehr an den Lärm der Stadt gewöhnt sein wird. Er könnte also anfänglich etwas ängstlich reagieren, aber das ist nur eine Frage der Zeit, bis er sich an die fremden Geräusche gewöhnt hat. Aramis hat eine enge Bindung zu seinem Bruder Atos, so dass wir natürlich überglücklich wären, wenn die beiden zusammen adoptiert würden. Aber wenn sich nur für einen der Brüder ein schönes Zuhause finden ließe, dann würden wir sie zur Not auch trennen. Möchten Sie vielleicht Aramis oder Atos oder sogar beide Brüder bei sich aufnehmen und ihnen ein liebevolles Zuhause für immer schenken? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Viel Glück, ihr Zwei !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 16.1.2017
Grösse: 42 cm Schulterhöhe
Länge: 37 cm
Gewicht: 8,5 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Diese Hunderasse mit ihrem kurzen und sensiblen Fell leidet aufgrund der Feuchtigkeit und des harten Betonbodens im Zwinger sehr. Die Haut wird irritiert und bekommt Schrammen, was große Schmerzen verursacht. Es wäre also recht dringend, dass er bald ein Zuhause findet, denn dort würde sich dieses Problem gar nicht erst entwickeln.

( Refugio / Modulo C )

Möchten Sie Aramis bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aramis seine Vermittlung ist dringend"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück