Anzeige-Nr. 769360
vom 02.07.2018
209 Besucher

Gubanc 1

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Komondor (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Beschreibung
Immer, wenn ich einen Komondor in die Vermittlung bekomme, bin ich zwiegespalten.
Einerseits liebe ich selber diese“ Könige unter den Hirtenhunden“ und mein Traum wäre es, einen echten Hund dieser Zottelrasse zu besitzen.

Gleichzeitig weiß ich aber auch, wie schwer es werden kann, ein wirklich geeignetes Heim für diese imposanten und nicht immer einfachen Hunde zu finden.

Hirtenhunde, oder auch Herdenschutzhunde genannt, gehören zu den sehr selbstständig denkenden und handelnden Tieren. Genauso wurden sie in Jahrtausenden gezüchtet, da sie in ihrem Ursprungsland bis heute die Aufgabe haben, vor allem Schaf-und Ziegenherden alleine zu bewachen.

Diese gewünschte Eigenständigkeit in Ungarn, macht sie hier in Deutschland als Familienhund nicht immer für jedermann geeignet.

Aber nun speziell zu Gubanc.

Sie wurde völlig erledigt auf einer Straße gefunden, und mit ihr Unmengen Flöhe, die es sich in ihrem Fell gemütlich gemacht hatten.
Ausgehungert und abgemagert, ein Fell voller Kot, Kletten und anderem Dreck, also ein Bild des Jammerns, dass sich den Tierschützern bot, als sie Gubanc ins Tierheim aufnahmen. Ihre Schwanzspitze war blutig, unter all dem Schmutz, und musste gründlich gereinigt und mit einem schicken rosa Verband geschützt werden.

Die Hündin ist zurückhaltend in ihrem Wesen, sie bellt selten und dann auch nur mit gutem Grund.
Die Familie wird für sie immer an erster Stelle stehen, andere Menschen muss Gubanc nicht unbedingt um sich haben. Sie misstraut ihnen.
Die Hündin mit dem Zottelfell, das bei entsprechender Länge Rasterlocken bildet, wenn es fachmännisch behandelt wird, ist eher ruhig, beschäftigt sich selber und drängelt sich nicht auf.

Dass Gubanc auch anders kann, zeigt sich in Situationen, die Schnelligkeit erfordern. Dann flitzt die Hündin durch das Gehege und zeigt damit, welches Temperament noch in ihr steckt und geweckt werden möchte.

Nun suche ich also erneut den besonderen Menschen, der evtl. schon Herdenschutzhunderfahrung hat und sich die Haltung eines doch anspruchsvollen Hundes zutraut.

Vielleicht zählen Sie sich, lieber Besucher unserer Homepage, dazu und suchen gerade genauso einen Hund.
Ihnen geht es dabei nicht nur um Schönheit und das Besondere des Hundes, sondern, Sie wissen um die eigenständige Art und den unbestechlichen Charakter der Komondore und lieben sie aus genau diesem Grund.

Gubanc wird kastriert, geimpft, gechipt und reist mit dem EU-Heimtierausweis versehen, in sein neues Zuhause für immer.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gubanc 1"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück