Anzeige-Nr. 769414
vom 02.07.2018
485 Besucher

Bayli - Hundeseniorin sucht Ältere

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8-9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Bayli ist ein Neuzugang in unserem Partnertierheim - ein Fundhund von der Straße, für den sich niemand verantwortlich fühlte. So kam sie im Juni 2018 in ein großes Tierheim, und ihr erster Weg führte direkt in die Tierarztpraxis zur Durchsicht (wenige Zähne) und direkt anschließend zum Hundefriseur. Dort bekam Bayli -Kahlschlag- verordnet, und so braucht der Betrachter ein wenig Fantasie, um sich aus dem Gemisch von und Bildern vorzustellen, wie die kleine Hündin denn nun aussieht. Da es ja auch hier, wie fast überall, nicht auf die -Verpackung-, sondern auf den -Inhalt- ankommt, können wir mit Fug und Recht behaupten, dass Bayli eine sehr, sehr liebe Hündin ist. Sie ist sanft, freundlich, anschmiegsam, ließ sämtliche Prozeduren ergeben über sich ergehen und hat nie -gemeckert-. Sie wäre die perfekte Mitbewohnerin für einen älteren Menschen, der gerne nach draußen geht und bei gemütlichen Gassirunden den einen oder anderen Nachbarn mit Hund zum trifft. Sportliche Höchstleistungen werden nicht erwartet, dafür ein nettes gemeinsames 24-h-Beisammensein mit Kuschelfaktor und gegenseitigem .
Bayli ist dafür super geeignet, passt überall hin und sollte ihre Seniorenjahre nicht in einem anonymen Tierheim verbringen müssen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bayli - Hundeseniorin sucht Ältere"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück