Anzeige-Nr. 769687
vom 02.07.2018
291 Besucher

Cappa sucht ruhiges Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierpflegenest Pusia 
15328 Reitwein

Telefon: 033601/3161


Beschreibung
Cappa Nr. 104/13-- Bildhübscher Bub mit Ausbaupotential sucht Pflegestelle oder Endstelle!
Wir vermuten einen kleinen Schäferhundmix in diesem hübschen Burschen, obwohl er nur 38cm gross ist. Leider ist er noch recht schüchtern. Mit seinem Artgenossen versteht er sich aber großartig. Deshalb suchen wir für diesen Schatz, einfach einen Menschen, der die nötige Ruhe und Geduld mitbringt, um dem jungen Burschen zu zeigen, dass es mit ihm gut gemeint ist. Eine erfahrene Pflegestelle (gerne mit der Option auf Endstelle) oder hundeerfahrene Menschen wären natürlich von Vorteil!
Er ist 6 Jahre alt, ist geimpft, gechipt, hat seinen EU Pass und ist kastriert.
Er wird gegen Vorkontrolle, Schutzgebühr (320€) und Schutzvertrag vermittelt. Er kann nach Porta Westfalica, Reitwein oder Kerken kommen und müsste dort abgeholt werden. Gerne kann er auch zunächst in Pflege genommen werden, um zu sehen ob die Chemie stimmt.
Wenn jemand dem Kleinen ein liebevolles Zuhause geben möchte oder ihn als liebevolle Pflegefamilie bis zur der Vermittlung aufnehmen kann, kontaktieren Sie uns. Wir melden uns umgehend.
Ansprechpartnerin ist Doris Konarski
Tel.: 033601/3161,
E-Mail: doris@tierschutzhof-pusia.de
www.tierschutzhof-pusia.de/bewerbungsformular.html (Spamschutz beachten)
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cappa sucht ruhiges Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück