Anzeige-Nr. 770497
vom 04.07.2018
196 Besucher

Pico träumt vom Ticket ins Glück

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pico
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 3/2018
Größe: wird ca. 40 cm
Kastriert: nein, noch zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja, das kann er lernen
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Spanien , La Linea

Der kleine Pico wurde im März im spanischen Tierheim in La Linea
geboren. Seine Mama kam hochträchtig dorthin und bekam ihre Welpen.
Pico war und ist zwar nun in Sicherheit, kennt aber leider nur das triste Leben im Tierheim. Karge Wände und Gitter. Sein Ausblick aus dem Zwinger, eine Mauer.

Darum suchen wir nun für Pico und seinen Bruder schnell ein liebevolles Zuhause, in dem er die Farben der Welt entdecken darf. Pico kennt daher noch nicht so viel, wird Anfangs noch etwas scheu sein aber auch bald sein neues Leben in vollen Zügen genießen und das Leben seiner Menschen bereichern.

Wir wünschen uns für den kleinen Pico ein liebevolles Zuhause, in dem er erfährt, dass ein Hundeleben schön sein und man viele Dinge lernen kann.

Wenn auch Sie Picos Blick nicht widerstehen können, dann melden Sie sich schnell.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir und auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen.


Kontakt und nähere Infos: Roswitha Ruschmeier
E-Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de
Tel.: 0152-24880104
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pico träumt vom Ticket ins Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück