Anzeige-Nr. 774334
vom 10.07.2018
127 Besucher

Mamuchi-klein jung wuselig sucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Mamuchi (Santiago)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 2,5 Jahre (01/2016)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Mamuchi hat genau so viele Flausen im Kopf wie sie Fransen im Gesicht hat.
Zeitgleich ist sie total verschmust, menschenbezogen und anhänglich.
Eigentlich ist sie der ideale Hund für eine Familie mit größeren Kindern, oder für Menschen, die Freude daran haben sich mit ihrem Hund zu beschäftigen. Spiel, Spannung und Abenteuer findet Mamuchi großartig.
Aber mindestens genau so großartig findet sie es, wenn sie sich gemeinsam mit ihren Menschen zu einer Siesta auf dem Sofa zusammen rollen darf.
Also theoretisch.
Praktisch hat Mamuchi weder Spiel, Spannung und Abenteuer, noch ein Sofa. Denn die ca. 35 cm kleine Lady lebt in einem Tierheim in Spanien.
Hier macht sie das beste aus der trostlosen Situation. Oder anders formuliert: Auch widrigste Lebensumstände können ihr die gute Laune nicht verderben. Mamuchi ist einfach IMMER fröhlich.
Zugegeben, das kann auch schon mal anstrengend sein. Vor allem dann, wenn man versucht gescheite Fotos von ihr zu machen. Denn eigentlich möchte sie nicht vor der Kamera stehen. Eigentlich möchte sie selbst die Kamera bedienen.
Auch sonst ist sie begierig darauf zu lernen. Neugierig und gewitzt untersucht sie alles, was es zu untersuchen gibt. Das ist wenig, wenn man von Mauern und Gittern umgeben ist.
Mamuchi ist etwa Anfang 2016 geboren. So richtig erwachsen ist sie also noch nicht. Wird sie aber auch vermutlich nie werden. Die Fröhlichkeit strömt einfach durch ihre Adern.
Was das sonst noch durchströmt ist schwierig zu sagen. Es könnte ein Mops-Blut sein. Es könnte Affenpinscher-Blut sein. Es könnte Terrier-Blut sein. Es könnte aber auch ganz was anderes sein. Von daher behaupte ich einfach mal, Mamuch ist ein reinrassiger Mischling.
Da es von ihrer Sorte jede Menge gibt, die keiner will, ist sie natürlich gleich bei ihrer Ankunft im Tierheim kastriert worden. Gechipt und geimpft ist sie natürlich auch. Dementsprechend steht dem Start in ihr neues Leben medizinisch nix im Wege. Es müssen sich nur noch die Menschen melden, die Mamuchi adoptieren möchten.
Sind Sie das?
Die haben aber schon einen Hund und möchten wissen, ob das mit Mamuchi paßt?
Nun, im Prinzip ist Mamuchi mit anderen Hunden verträglich. Sie lebt im gemischten Gemeinschaftszwinger und hat schon etliche Hunde kommen und gehen sehen. Von ihrer Seite aus gibt’s da keine Probleme.
Allerdings ist sie wirklich ein lebhaftes Kerlchen. Und wenn ihr ein anderer Hund im Weg steht, schlüpft sie einfach drunter durch oder springt über ihn hinweg. Je nach dem, was gerade praktischer ist.
Von daher sollte ein bereits vorhandener Hund ungefähr ihr Kaliber haben und ein genau so gut gelauntes Wesen haben, wie sie selbst.
Es wäre aber auch völlig okay für Mamuchi als einziger Hund in ihrer Familie zu leben. Der Bezug zum Menschen ist ihr ohnehin wichtiger als der Kontakt zu ihren Artgenossen.
Übrigens habe ich Mamuchi nie „spielen“ sehen. So aktiv und wuselig sie ist, sie sucht den Wettkampf mit anderen Hunden nicht. Ich finde das gut. Ist aber natürlich Geschmackssache – wie alles im Leben.
Wenn Mamuchi nach Ihrem Geschmack ist, dann melden Sie sich doch bei mir. Mein Name ist Steffi Ackermann. Ich lebe in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und besuche Mamuchi regelmäßig im Tierheim in Spanien. Außerdem organisiere ich ihre Reise.
Bitte schreiben Sie mir eine Mail und stellen Sie sich und Mamuchis Lebensbedingungen vor. Wäre wirklich toll, wenn die Süße Mauern und Gitter gegen Sofa, Spiel und Abenteuer tauschen könnte. Meine Mailadresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de
Ich freue mich darauf von Ihnen zu lesen.

Auf unserer Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden viele „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mamuchi-klein jung wuselig sucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück