Anzeige-Nr. 774825
vom 11.07.2018
566 Besucher

Yanis

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Boxer-Mastino Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDM-Tiervermittlung 
50737 Köln

Telefon: 01573-8251089


Beschreibung
Yanis und Dylan, die vergessenen Hunde…. Wir kennen die beiden seit über zwei Jahren, sie lebten als Welpen von Geburt an zusammen mit den Eltern auf einem Fabrikgelände, bewachten dort das Grundstück.

Irgendwann kam es, wie oft in Spanien, die Hunde sollten weg. Yanis und Dylan konnten nach einiger Anstrengung ins Tierheim umgesiedelt werden. Beide Hunde hatten panische Angst vor Menschen, da sie in all der Zeit nichts kennengelernt hatten. Mittlerweile, nach einem Jahr im Tierheim hat sich Yanis ganz toll entwickelt- sie lässt sich streicheln, freut sich über menschlichen Kontakt, kennt es jedoch noch nicht an der Leine zu gehen.

Mit Dylan ist die ganze Sache etwas schwieriger- er hat noch immer Angst, lässt sich bereits anfassen, ist aber sehr, sehr unsicher dabei. Dylan bellt ununterbrochen wenn die Zwingertür geschlossen ist, geht man jedoch zu ihm rein kommt er ganz vorsichtig näher, holt sich Leckerchen und Streicheleinheiten ab, guckt aber permanent was seine Schwester macht. Er orientiert sich sehr an ihr. Wenn man Dylan beobachtet denkt man, er möchte gerne, traut sich aber nicht über seinen Schatten zu springen.

Beide kommen nicht freiwillig aus dem Zwinger heraus, Yanis lässt sich mit der Leine herausführen, Dylan jedoch nicht. Ihm fehlt einfach das nötige Vertrauen zu Menschen, er hat es nie gelernt. Für Dylan suchen wir eine hundeerfahrene Person, die langsam, Stück für Stück mit ihm arbeitet, und ihn aber erst einmal ankommen und einfach Hund sein lässt, ohne zu viel von ihm zu erwarten. Dylan muss erst realisieren, dass ihm nichts passiert, er ist sicher kein hoffnungsloser Fall, aber es ist ein langer Weg für ihn. Erfahrene Menschen die viel Zeit und viel Geduld in diesen Hund investieren möchten/können ihm dabei helfen.

Wie die beiden auf andere Hunde reagieren, konnten wir bis dato noch nicht testen, Katzen und andere Kleintiere werden wohl als Beute gesehen. Kinder sind aufgrund der Unsicherheit von beiden Hunden im Haushalt nicht von Vorteil, das Risiko eines Abwehrschnappers wäre zu groß. Die beiden sind im April 2013 geboren haben eine Schulterhöhe von circa 60 cm an Rassen vermuten wir Schäferhund und eventuell Mastino oder Boxer, beide sind vollständig geimpft und kastriert. Der Mittelmeer Check ist bei beiden negativ ausgefallen.
die-spanienhunde.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yanis"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück