Anzeige-Nr. 775168
vom 11.07.2018
395 Besucher

MARTY hat sein Herz zu verschenken

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 09221-6056071 oder 0151-22109272, Mo.-Fr. von 17-20 Uhr!


Beschreibung
Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Hundes beruht auf Beobachtungen der Tierheimmitarbeiter vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse. Nach einer Vermittlung nach Deutschland kann und wird sich der Hund charakterlich anpassen und/oder verändern. Demnach kann das Verhalten danach von der jetzigen Beschreibung abweichen.
Sie werden geboren, um ihrem Besitzer zu dienen. Sie werden geboren, um ihm bei der Jagd zur Seite zu stehen und ihm zum Erfolg zu helfen. Sie werden geboren, weil sie gute Arbeit leisten, treu und ergeben sind bis zu jenem Tag an dem sie aussortiert werden. Aussortiert, weil sie körperlich ausgelastet sind. Aussortiert, weil sie nicht gehorsam genug waren und ihrem Besitzer Schande bereitet haben. Aussortiert, um zu sterben. Es ist das Leid der vielen Jagdhunde, die jedes Jahr, jeden Monat, jeden Tag in Spanien aussortiert werden. Danach landen sie in Perreras, Tierheimen oder auf der Straße. Sie dienen als Jagdwerkzeug der Jäger, aber für mehr eben nicht. Ist das Werkzeug kaputt, funktioniert nicht richtig, oder nicht mehr so gut wie am Anfang, schafft man sich ganz einfach ein neues an. Gefühle und Emotionen haben hier nichts verloren.
Einer dieser Hunde ist der Epagneul Breton Marty. Marty ist ein sehr aufgeschlossener und freundlicher Rüde. Er teilt sich seinen Zwinger mit Rüden und Hündinnen und kommt vor Ort im Tierheim von Ubeda gut mit ihnen aus. Geboren wurde er ca. Ende Mai 2017 und er hat eine Schulterhöhe von 46 cm bei einem Gewicht von 12 kg. Wie für diese Rasse typisch ist auch Marty ein sehr aktiver Hund, ein kleines Energiebündel das nach Beschäftigung sucht, dabei aber nicht überdreht ist. Vor seiner Ausreise wird er noch komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wo sind die Epagneul Breton Liebhaber?
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MARTY hat sein Herz zu verschenken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück